Switzerland

YB leuchtet als einsamer Schweizer Fixstern am Europacup-Himmel

Mit ihren zwei Erfolgen gegen Bayer Leverkusen und dem Sprung in die Achtelfinals der Europa League tun die Berner etwas für sich – und für den im internationalen Wettbewerb ramponierten Schweizer Klubfussball. Der Stürmer Jordan Siebatcheu ist ein Sinnbild für die Weitsicht des YB-Managements.

Sein Plan geht auf: der YB-Trainer Gerardo Seoane.

Sein Plan geht auf: der YB-Trainer Gerardo Seoane.

Peter Schneider / Keystone

Da muss selbst der Leverkusener Trainer Peter Bosz nochmals in sich gehen, bevor er die relativierende Antwort gibt. «In einer guten Verfassung gewinnen wir», sagt er, obschon ihm bewusst ist, dass «dies nach zwei Niederlagen etwas eigenartig klingt». 3:4 in Bern, und jetzt 0:2 im eigenen Stadion, und das innert einer Woche.

Football news:

Pogba über Mourinho: Sulscher kann die Spieler nicht in den Kader stellen, aber er wird sie nicht wegschieben, als gäbe es sie nicht. Das ist der Unterschied zwischen den Trainern Jose Mourinho und Ole-Gunnar Sulscher, der Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba
Saka, Jacko, Huan-Bissaka und Gérard Moreno beanspruchen den Titel des Spielers der Woche in der Europa League
Real und Modric haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Mittelfeldspieler Luka Modric wird eine weitere Saison bei Real Madrid verbringen. Die Parteien hätten sich auf eine Vertragsverlängerung bis Sommer 2022 geeinigt, teilte die As mit. Der 35-Jährige stimmte der vorgeschlagenen cremigen Lohnsenkung zu
Roma hat zum ersten Mal seit 1991 das Halbfinale des UEFA-Pokals/der UEFA Europa League erreicht
Kontrast vor dem Abpfiff in Prag: Slavias Spieler reihen sich vor dem Knie
Unai Emery: Er hat sich an die Spiele gegen seine Ex-Klubs gewöhnt, so dass die Spiele gegen Arsenal nichts Neues sind
Ich trinke Bier, Champagner, Rotwein. Ich esse Käse und Kaviar. Figo über das Ansehen von Fußball