Switzerland

Xhaka und Arsenal glückt Befreiungsschlag

Eine Stunde lang hatte im Olympiastadion nichts auf den Befreiungsschlag und den ersten Arsenal-Sieg unter Interimscoach Freddie Ljungberg schliessen lassen. Bis zum überraschenden Ausgleich durch den brasilianischen Youngster Gabriel Martinelli (60.) brachten die Gäste keinen Fuss vor den anderen und machten einzig mit beispielloser Ideenlosigkeit und grosser Nervosität auf sich aufmerksam. Entsprechend verdient waren die Hammers, bei denen Albian Ajeti nicht im Aufgebot stand, durch einen Kopfball von Angelo Ogbonna mit 1:0 in Führung gegangen.

Erst nach dem ersten Saisontreffer des 18-jährigen Martinellis, der auf Kosten des Franzosen Alexandre Lacazette zum ersten Ligaeinsatz in der Startformation kam, ging der Knoten bei Arsenal eindrücklich auf. Innerhalb von neun Minuten erhöhten Nicolas Pépé (66.), der teuerste Arsenal-Transfer der Geschichte stand erstmals seit Oktober wieder von Beginn weg auf dem Feld, und Captain Pierre-Emerick Aubameyang (69.) auf 3:1.

Dank dem ersten Sieg in der Premier League seit dem 6. Oktober schlossen die Gunners bis auf zwei Punkte zum fünftklassierten Manchester United auf. Einen lange äusserst bescheidenen Auftritt zeigte auch Granit Xhaka. Der Schweizer Mittelfeldspieler, der nach 86 Minuten aufgrund einer Kopfverletzung ausgewechselt wurde, wirkte wie seine Teamkollegen von den letzten Wochen mental gezeichnet.

Telegramm:

West Ham United - Arsenal 1:3 (1:0). - 59'936 Zuschauer. - Tore: 38. Maitland-Niles (Eigentor) 1:0. 60. Martinelli 1:1. 66. Pepe 1:2. 69. Aubameyang 1:3. - Bemerkungen: Arsenal mit Xhaka (bis 85.). West Ham ohne Ajeti (nicht im Aufgebot).

Football news:

Messi kaufte ein penthouse in Mailand. Es wurde berichtet, dass Inter an einem Spieler Interessiert ist
Real Madrid wird Edegaard vorzeitig aus dem Leihgeschäft in Sociedad zurückholen. Zidane ist beeindruckt von seinem Spiel
Barys 20 Tage vor dem Start der KHL: Sie wissen nicht, wo Sie spielen sollen, die Legionäre sind vom Team abgeschnitten
Areolaa kehrte nach seiner Leihgabe bei Real zu PSG zurück
Manchester United kann Ousmane Dembélé für ein Jahr mit einer Ablösesumme verpflichten
Roma wird von einem Milliardär aus den USA gekauft, der bei Nolan in Dunkirk gedreht hat. Sein Sohn verliebte sich in Rom, während er mit Ridley Scott arbeitete
Hargreaves über Borussias Weigerung, Sancho loszulassen: Das ist ein Bluff. Sie versuchen nur, mehr Geld von Manchester United zu bekommen