Switzerland

«Wenn du noch einmal das Wort Impfpflicht in den Mund nimmst, schlage ich dir und deiner Frau die Zähne aus»: Der Schweizer Service ProtonMail wird immer wieder für Drohungen missbraucht

Anthony Fauci, der Chefvirologe der USA, wird von einem Proton-Nutzer beschimpft, beleidigt und bedroht. Der Mann erhoffte sich Anonymität vom «sichersten E-Mail-Anbieter der Welt». Nun wurde er doch identifiziert. Wie weit geht die Privatsphäre bei ProtonMail?

Wurde mit dem Tod bedroht: Anthony Fauci, Leiter des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, am 26. Mai 2021 in Washington.

Wurde mit dem Tod bedroht: Anthony Fauci, Leiter des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, am 26. Mai 2021 in Washington.

Stefani Reynolds / Imago

Hinter dem Pseudonym «Naturtheater Alhena» versteckt sich ein Internet-Troll, ein Wutbürger, der seinen Frust im digitalen Raum an anderen auslässt. Dem Chefvirologen der USA, Anthony Fauci, schrieb er: «Du und deine widerliche Frau und deine Töchter werden sechs Schüsse in ihre Schweineschnauze erhalten.» «Ich werde jeden Knochen deines ekligen Elfen-Schädels brechen.» «Wenn du noch einmal das Wort Impfpflicht in den Mund nimmst, schlage ich dir und deiner Frau die Zähne aus.»

Football news:

Owen Hargreaves: Messi, Neymar und Mbappé werden sich nicht verteidigen. City ist besser als PSG als Team
Donnarumma gab sein Debüt in der Champions League
Gasperini über die Young Boys: Ihr Sieg gegen Manchester United hat alles komplizierter gemacht. Ein wichtiges Spiel für Atalanta, aber nicht entscheidend
Paul Merson: Arsenal wird in die Top 4 klettern und wird allen Probleme bereiten, wenn die Basis gesund ist
Alexander-Arnold erlitt eine Leistenverletzung. Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold wird im Champions-League-Spiel gegen den FC Porto wegen einer Verletzung nicht spielen
Zagnolo wird zu 10 Tausend Euro für die Antwort auf Beleidigungen von Fans von Lazio bestraft. Er nahm die Leiste und zeigte auf sie
Ajax-Torwart Onana steht kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand im Jahr 2022.Ajax-Torwart André Onana wechselt in der kommenden Saison zum Verein. Nach Angaben von Fabrizio Romano weigerte sich der kamerunische Torhüter, seinen Vertrag mit dem niederländischen Klub zu verlängern. Der Vertrag läuft bis zum Ende der laufenden Saison