logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Wenn die Börse die Anleiheschuldner bewertet

Die SIX lässt einen Computer Ratings für den Schweizer Obligationenmarkt berechnen. Die Börsenbetreiberin will damit ein Geschäftsfeld beleben, das immer mehr an Terrain verliert. Der Rating-Dienst der Schweizer Börse soll schneller und günstiger sein als diejenigen von Moody’s, Standard & Poor’s und Fitch, die den Markt beherrschen. Zusammen mit einem Fintech-Startup soll künstliche Intelligenz zukünftig die Kreditwürdigkeit von Obligationenschuldnern feststellen. Dazu wird alles verfügbare Zahlenmaterial, wie etwa Geschäftsberichte, ausgewertet. Auch alle öffentlichen Äusserungen, die für die Kreditwürdigkeit relevant sind, sollen interpretiert werden. Während sich die grossen Agenturen von den Emittenten bezahlen lassen, sollen für SIX-Ratings die Anleger aufkommen.

Themes
ICO