Switzerland

Weltweit beste Hotelfachschule unter Quarantäne: Für die Elitestudenten ist die Party vorbei

Die Ecole Hôtelière de Lausanne setzt auf die vereinende Kraft des gemeinsamen Exzesses. Doch nun mussten nach einer Party 2500 Studenten isoliert werden. Die Schule bemüht sich um Schadensbegrenzung.

Proviant wird in ein Studentenwohnheim auf dem Campus der Ecole Hôteliere de Lausanne gebracht.

Proviant wird in ein Studentenwohnheim auf dem Campus der Ecole Hôteliere de Lausanne gebracht.

Foto: Jean-Christophe Bott (Keystone)

Weinende Smileys. Rot angelaufene. Und ganz viele Affen, die sich die Augen zuhalten. Die Reaktionen auf den sozialen Medien, die von Studenten der Hotelfachschule genutzt werden, sprechen alle dieselbe Sprache. Trauer, Wut und Scham. «Wir sind alle verdammt hässig», sagt eine Betroffene. Die Anklagen gehen alle an die Adresse der EHL Fêtes Finales. Das studentische Kommitee organisiert jeweils das grosse Abschlussfest der Ecole Hôtelière de Lausanne (EHL), den wichtigsten Anlass des Jahres.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Der Torwart von Cagliari wurde vom Chef der Russischen Mafia wegen der Schulden der Vereinskameraden ins Haus gebracht. Wilder prank im italienischen Fernsehen
Gareth Bale: ich Möchte geliebt und geschätzt werden. Ich werde alles geben für Tottenham
Eugene Giner: ich sehe Keinen Sinn, Messi in die RPL einzuladen. Lassen Sie uns zuerst die Liga auf dem Niveau von mindestens Spanien machen
Piqué hat in Barcelona bis zum Saisonende eine gehaltsminderung von 50 Prozent vereinbart
Der ehemalige Verteidiger von Rostow Bashtush wechselte von Lazio Rom zum saudischen Al-Ain
Schwartz über Dynamo: der Eindruck vom Trainingsgelände ist ausgezeichnet
Stürmer Metz Gyan ist im September bester Spieler der 1.Liga. Er ist der Anführer des Torschützenkönigs, Ibrahim nyan, der im September vom französischen Fußball-Verband (UNFP) zum besten Spieler der Liga 1 gewählt wurde