Switzerland

Was geschieht mit einem Chirurgen, wenn er einen Menschen aufschneidet und in sein Inneres schaut?

Vor dem offenen Körper überwältigt uns das Geheimnis des Lebens. Und zugleich wird es entzaubert vom schlichten Funktionieren der Organe.

Auf dem Operationstisch verwandelt sich der Mensch in ein namenloses, auf seine physiologischen Funktionen reduziertes Bündel Fleisch. Chirurgen bei einer Operation in der Klinik Lindberg in Winterthur.

Auf dem Operationstisch verwandelt sich der Mensch in ein namenloses, auf seine physiologischen Funktionen reduziertes Bündel Fleisch. Chirurgen bei einer Operation in der Klinik Lindberg in Winterthur.

Simon Tanner / Keystone

Manchmal gerät man wegen einer Romanfigur in Not. Ein Arzt, eine von zwei Hauptfiguren, hatte sein Recht auf dem Papier behauptet und musste ausgestaltet werden. Auf einmal stand ich vor der Frage: Wie lebt ein Arzt, was denkt und fühlt er, wenn er beispielsweise eine Operation ausführt? Was geht bei dieser Grenzüberschreitung, bei der er ins Innere eines Menschen vordringt, in ihm vor?

Football news:

Atalanta-Präsident über das Schiedsrichterspiel gegen Real Madrid: Es war ein Schock. In der 17. Minute sah Schiedsrichter Tobias Stieler Remo Fröller wegen eines Fouls an Ferlan Mehndi an der Strafraumgrenze die rote Karte. Der Schiedsrichter sah sich die Wiederholung des Moments nicht selbst an
Otamendi über Guardiola: Ein Monster. Es gibt nichts Besseres, als mit einem solchen Trainer zu arbeiten
Nach der Operation wegen einer Leistenverletzung
Barça-Präsidentschaftskandidat Fonte über Laporte: Der Eindruck, der König sei nackt, und niemand wagt es zu sagen
Manchester United behält Interesse an Kunda, will aber nicht 80 Millionen Euro Ablöse für den Verteidiger von Sevilla zahlen
In 2013-m Ex-Fußballer der russischen Nationalmannschaft investiert in die Bank mehr als 200 Millionen Rubel. Das Geld ist immer noch nicht zurück
Lucescu über Dynamo Kiew im Achtelfinale Europa League: Wenn es im Sommer gesagt wurde, würde niemand glauben