Switzerland

Versicherungen – «Big Brother is watching you»

Abfackeln, inszenieren, fälschen – beim Versicherungsbetrug scheint die Phantasie keine Grenzen zu kennen. Die Schäden gehen in die Milliarden, und sie treffen eine Versicherungsbranche, die sich im Wandel befindet. Schliesslich geht es nicht mehr nur um den routinierten Umgang mit greifbaren Objekten, sondern immer öfter um virtuelle Vermögenswerte – etwa um das geistige Eigentum, um den Wert einer Marke oder gar um den guten Ruf eines Kunden. «So etwas war man in der Industrie in der Vergangenheit nicht gewohnt», sagte dazu Paul Mang vom darauf spezialisierten Software- und Versicherungsplattformen-Konzern Guidewire anlässlich einer Konferenz in der Nähe Washingtons.

Football news:

💛 💙Cádiz kehrte nach 14 Jahren in la Liga zurück
Pioli über 2:2 gegen Napoli: Ein Punkt ist ein gutes Ergebnis
Gattuso über Milans Elfmeter: die Regel muss geändert werden. Mit den Händen hinter dem Rücken zu springen ist eine andere Sportart
Milan bietet 25 Millionen Euro für CELTIC-Verteidiger Ayer
Klopp über die Pläne: Vier Jahre in Liverpool. Danach will ich ein Jahr nichts machen
Rogers über 1:4 gegen Bournemouth: Leicester spielt nur 45 Minuten nach der Pause gut
Inter und Roma Interessieren sich für Garay