Switzerland

Theater für die Stube

Die erste Streaming-Plattform für Bühnenkunst kommt aus Bern: Auf Spectyou können Theaterschaffende Videos von ihren Projekten hochladen. Nur: Wer schaut das alles?

Wer den Abend verpasst hat, wird auf Spectyou fündig: Die Berner Produktion «Metamorphosen» im Videostream.

Wer den Abend verpasst hat, wird auf Spectyou fündig: Die Berner Produktion «Metamorphosen» im Videostream.

Screenshot: lri

Eine Theateraufführung als Video? Nicht unbedingt eine prickelnde Angelegenheit. Ist es doch gerade das flüchtige Live-Moment, das das Theater ausmacht: Das Publikum erlebt das Gezeigte unmittelbar, also unter körperlicher Anwesenheit. Deshalb lässt sich ein Bühnenabend in seiner Gesamtwirkung auch nicht einfach reproduzieren wie etwa ein Film oder ein Tonträger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen

Football news:

Luis Suarez: Barcelona will alles gewinnen, was er kann. Die Mannschaft ist in guter Verfassung
In Spanien streiken Sportfotografen
Liverpool und Everton treten in neutralen Stadien gegeneinander an
Ronaldo, Messi, Neymar, Salah, Pogba und Griezmann gehören zu den Top 10 der bestbezahlten Fußballer der Welt
Juve wird Pjanic nicht halten und hat die versuche, Arthur zu Unterschreiben, gestoppt
Gerardo Martino: das Jahr in Barcelona war das Schlimmste meiner Karriere
Tausende Zoom-Zuschauer in Dänemark – die beste Performance des Neustarts. Aarhus freundete sich mit dem Service an, baute die Tribünen neu auf und fügte ordentlich offline hinzu