Switzerland

Stärke von 6,3 : Schweres Erdbeben erschüttert Griechenland

Im Zentrum des Landes hat sich ein starkes Beben der Magnitude 6,3 ereignet. Menschen flohen in Panik auf die Strassen.

Im Zentrum von Griechenland hat sich am Mittwoch ein schweres Erdbeben ereignet. Das Beben hatte nach Angaben der US-Erdbebenwarte (USGS) eine Stärke von 6,3 und ereignete sich örtlichen Medien zufolge nahe der Stadt Larissa. Die Menschen in Larissa seien aus Angst auf die Strassen gelaufen. Den Berichten zufolge waren die Erschütterungen im Zentrum und im Norden des Landes zu spüren.

Das Athener Observatorium für Geodynamik teilte mit, das Epizentrum des Bebens der Stärke 6 habe 21 Kilometer südlich der Ortschaft Elassona nahe Larissa gelegen. Die Hauptstadt Athen ist rund 350 Kilometer entfernt.

Football news:

1936 musste die Stadt in die UdSSR kommen. Die Tournee wurde von Stalin genehmigt, aber der Veranstalter schoss
Petrzela über Kudelas Disqualifikation: Katastrophe! Schwarz ist schwarz und Weiß ist weiß. Wie kann man das anders sagen?
Neymar wurde zum besten Spieler der Woche in der Champions League gewählt
Die Fans haben Agnelli mit ihrer Kritik an der Champions-League-Reform kritisiert: Sie werden nur die Kluft zwischen den Reichen und den Anderen vergrößern In der Erwartung, dass die Fans Zeit und Geld spenden
Wenn ich den Richter, Hitler und Napoleon, und mir zwei Kugeln geben würde, würde ich beide zum Richter fahren. April fand in Jewpatoria das Spiel der Nationalen studentischen Fußballliga zwischen den Mannschaften der Rostower Staatlichen Wirtschaftsuniversität (RINCH) und der Kalmückischen staatlichen Universität aus Elista statt. Die Rostocker gewannen 2:1, aber Schiedsrichter Maxim Klim zeigte der Mannschaft sieben gelbe Karten und eine rote Karte. Nach dem Spiel war Rinchs Trainer Viktor Zubtschenko wütend
Real erwartet, dass Ramos geht. Real Madrid erwartet, dass Verteidiger Sergio Ramos seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert und den Verein verlässt, teilte Cadena SER mit
Owen Hargreaves: Cavani als Versicherungspolice für Manchester United. Der ehemalige Mittelfeldspieler von Manchester United und dem FC Bayern, Owen Hargreaves, hat seine Bewunderung für das Spiel von Mankunians Stürmer Edinson Cavani geäußert