Switzerland

Sportlerpics auf Social Media: Ralisha haben sich getrennt đź’”

60 Sportfotos, die unter die Haut gehen

Wie sich Federer und Nadal ĂĽber Djokovic lustig machen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Kommentar

So nicht! – Das Volk hat das Vertrauen in die digitale Schweiz verloren

Das Volk hat genug von halbgaren Digitalisierungs-Lösungen des Bundes. Es vertraut mittlerweile den IT-Nerds mehr als den Behörden.

Nun ist es also passiert. Das Volk hat das E-ID-Gesetz deutlich abgelehnt. Für den Bundesrat und das Parlament ist das eine unglaubliche Schlappe: Sie wollten getreu der neoliberalen Lehre eine Public-Private Partnership für die digitale Identifizierung einführen, damit die E-ID nicht nur bei Behördengängen, sondern auch bei Einkäufen oder Vertragsabschlüssen ein Erfolg wird.

Das ist an sich nichts Schlechtes: Die Schweiz lebt von Kompromisslösungen zwischen Staat und Privaten. Und sie passen …

Link zum Artikel

Football news:

Perez wird als Präsident von Real Madrid alternativlos wiedergewählt. Er war der einzige Kandidat
Neymar: Verdankt Mbappé die Anpassung in Frankreich und die Freude, hier zu sein
Joau Felix ist wieder verletzt. Er wird 10 Tage fehlen
Mit Hoffenheim und Bayer hat sich die Bundesliga von den Spielen am Montag verabschiedet. Ihre Absage wurde von den Fans gefordert
Mino Raiola: Borussia Dortmund will Holland im Sommer nicht verkaufen. Ich respektiere diese Position, aber das bedeutet nicht, dass ich mit ihr einverstanden bin
Alexander Golovin: Ich habe Freude daran, solche Ăśbertragungen zu geben. Das ist meine Arbeit
West Brom erzielte 8 Tore in den letzten 2 Spielen. In den letzten 10 Spielen erzielte nur 6