Switzerland

Sind Schafe Schuld am Umzug?: Wirbel um Ronaldos Luxus-Villa

Nicola Abt

Ronaldo fühlt sich in Manchester bereits pudelwohl. Zumindest was das Fussballspielen angeht. Doppelpack beim Debüt und ein Treffer in Bern. Für ihn persönlich läuft alles nach Plan, könnte man meinen. Das Anwesen des Perfektionisten sorgt jedoch für Misstöne.

Was macht man, wenn einem etwas an seinem eigenen Haus stört? Man greift in die Werkzeugkiste und beseitigt das Ärgernis oder man lernt, damit zu leben. Cristiano Ronaldo hat sich für die dritte Variante entschieden und die lautet: Man zieht einfach in ein neues Haus.

Gemäss «the Sun» hat sich Ronaldo vor allem an zwei Dingen gestört. Zum einen führte ein öffentlicher Fussweg über sein Grundstück und zum anderen sah man von der Strasse auf der Vorderseite in sein Anwesen hinein. Die Schafe, welche neben an geblökt haben sollen, seien nicht der Grund gewesen, sagt eine Quelle, die dem Fussballer nahesteht.

Haus von Ex-ManUtd-Star

Ex-Teamkollege Patrice Evra (40) konnte sich einen Spass nicht verkneifen und postete auf Instagram ein Video, in dem er mit einem Boot vollgepackt mit Schafen über das Wasser fährt und dazu schreibt: «Keine Sorge Cristiano, ich bringe meine Schafe weit weg von deinem Haus.»

Das neue Zuhause des Torgaranten soll dem ehemaligen Manchester United-Star Andrew Cole (49) gehören. Obwohl dieses «nur» etwa einen Wert von 3,5 Millionen Schweizer Franken besitzt und damit die Hälfte seines alten Hauses, ist es mit einigem Luxus ausgestattet. Ein Pool, ein Kino und eine Garage, die für vier Autos platz bietet, soll der Familie ein angenehmes Leben bescheren. Überwachungskameras und Sicherheitsleute, die auf Patrouille gehen, werden für die nötige Ruhe sorgen.

Football news:

Mourinho über Newcastle: Es gab immer eine Verbindung zwischen mir und dieser Stadt, aber ich konzentriere mich auf Roma
Vater und Agent Adeyemi führten Gespräche mit den Bayern. Salzburg -Stürmer Karim Adeyemi kann für 30 bis 40 Millionen Euro zum FC Bayern wechseln
Jürgen Klopp: Salah ist Top, wer ist besser als er? Über die Dominanz von Messi und Ronaldo darf man nicht reden, aber jetzt ist Mohamed der beste Trainer des FC Liverpool, Jürgen Klopp
Gary Lineker: Die Pässe von Trent Alexander-Arnold sind absolut grandios. Der ehemalige englische Nationalspieler Gary Lineker lobte Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold im Spiel am 8. Spieltag gegen Watford. Die Pässe von Trent Alexander-Arnold sind absolut grandios. Er wird eine große Rolle beim Fortschritt der englischen Nationalmannschaft in den nächsten Jahren spielen. Er ist auf einem sehr hohen Niveau und muss spielen, schrieb Lineker
In 10 Spielen in dieser Saison erzielte Salah 10 Tore und gab 4 Vorlagen in 10 Spielen in dieser Saison
Kuman über Pedrys Vertrag: Ich setze keine Rücktritte ein. Es ist wichtig, die besten Spieler im Verein zu halten
Die dänischen Nationalspieler hatten am Vorabend des WM-Qualifikationsspiels 2022 gegen Moldawien am 9. Oktober eine Party am Pool im Hotel mit halb verzückten Mädchen veranstaltet