Switzerland

Serie-A-Profis sollen auf Teil des Lohns verzichten

Darauf hätten sich die Klubs einstimmig geeinigt, teilte die Lega Serie A am Montag mit. Der Deal gilt auch für Trainer, die Vereine würden den Plan eigenständig umsetzen. Bei einer Fortsetzung des Spielbetriebs sollen die Einkommen um zwei Monatslöhne reduziert werden.

Die Serie A war am 9. März mit zwölf verbleibenden Runden unterbrochen worden. Nachdem die italienische Regierung vergangene Woche die Anti-Corona-Massnahmen wie Ausgangsverbote bis zum 13. April verlängert hatte, wiederholte der italienische Fussballverband FIGC seine Hoffnung, Ende Mai wieder zu starten. Mehrere Spieler der Serie A wurden positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet.

Football news:

Es besteht eine Reale Chance, dass 50 bis 60 Vereine in Konkurs gehen. Der Besitzer von Huddersfield über die Auswirkungen der Pandemie
Valverde über das Spiel gegen Manchester City: wir Wollen so spielen, dass wir weiterkommen. Real ist bereit, alles dafür zu tun
Die große Auswahl von Roma: Cafu öffnet sich im Strafraum und wartet auf den Pass, aber stattdessen erzielen Totti und Batistuta Meisterwerke
Zabitzer hatte sich im April an einem Coronavirus erkrankt
In den 90er Jahren spielte der russische Klub in der finnischen Meisterschaft: die Spieler trugen Zigaretten, der Präsident ging auf das Feld. Es endete mit einem Ausfall
Flick über Holand: Er macht seine erste Saison, so früh ist er mit Lewandowski zu vergleichen
Felix hat sich im Training ein Bänderriss im Knie zugezogen. Es ist seine 3.Verletzung pro Saison bei Atlético