Switzerland

Schuh-Must-haves für den Herbst: Das sind die coolsten Stiefeletten-Trends

Aufgrund von Wind und Wetter werden ans Schuhwerk für den Herbst hohe Ansprüche gestellt. Und stylisch ausschauen sollten die Teile natürlich auch. Bei der Vielzahl an neuen Modellen lässt sich aber sicher für jeden was finden. Oft fällt es sogar schwer, sich für nur ein Paar zu entscheiden.

Wer gerade auf der Suche nach modischen Stiefeletten oder Schuhen ist, kann sich an den folgenden Trends orientieren. Dort findet sicher jeder etwas, das nach seinem Geschmack ist und gut zur Garderobe passt.

Animal-Print

Wie bei Oberteilen, Kleidern, Röcken und Hosen sind Animal-Prints auch bei Accessoires oder Schuhen momentan sehr beliebt. Insbesondere im Leoparden- oder Schlangen-Optik sind die Drucke auf Stiefeletten und Co. angesagt. Damit ist ein perfekter Auftritt im Grossstadt-Dschungel garantiert.

Gummistiefel

Manchen mögen sie etwas altmodisch vorkommen, aber Gummistiefel sind nicht nur in der Kindermode beliebt. Ob als Stiefelette oder Stiefel – die farbenfrohen Schuhe aus Gummi veredeln jetzt unsere Herbstgarderobe. Sowohl knallige Töne, als auch dezentes Blau oder Schwarz sind modern. Die Auswahl ist riesig: Die Modelle sind elegant hochglänzend oder etwas rustikaler in matt erhältlich. Egal, wofür man sich entscheidet, auch bei heftigen Regenschauer wird man dank den trendigen Tretern trockenen Fusses ans Ziel kommen.

Sneaker-Stiefeletten

Der wohl markanteste Trend dieser Saison sind sogenannte Sneaker-Stiefeletten. Wie der Name erahnen lässt, handelt es sich um höher geschnittene Turnschuhe, die durch ungewöhnliche Schnitte, dicke Sohlen und/oder dehnbaren Stoff einen avantgardistischen Look erhalten. Besonders in dunklen Tönen sind sie angesagt. Wer diese sportlichen Stiefeletten trägt, ist am Puls der Zeit.

Blockabsätze im Retro-Stil

Ein wenig Vintage-Flair darf in keiner Saison fehlen: Die breiten Blockabsätze aus den 60er- und 70er-Jahren sind zurück! Für alle, die ihre Beine länger erscheinen lassen möchten, ist dieser Herbstschuh ein Muss. Farbe und Form sind bei diesem Trend zweitrangig – Hauptsache das Modell hat einen Blockabsatz. Die Stiefeletten sehen sehr feminin aus und geben trotz Höhe einen sicheren Tritt.

Slouch-Stiefeletten oder -Stiefel

Ebenfalls im Vintage-Style kommen Slouch-Stiefeletten oder -Stiefel daher. Sie sind entweder aus Kunst- oder Wildleder gefertigt und werfen am Schaft leichte Falten, da dieser etwas weiter geschnitten ist. Naturfarben sind hierbei besonders modern. Der Schnitt erinnert ein wenig an die Hippie-Zeit und wird meist mit einem kleinen Absatz versehen, was diese Modelle romantisch wirken lässt. Mit floralen Kleidern und Röcken sind sie eine unschlagbare Kombination sowohl für den Alltag als auch für den Ausgang.

Cremefarbene Schuhe

Weiss war schon in den Sommerkollektionen eine der wichtigsten Farben und dies führt sich im Herbst beim Schuhwerk fort. Im Gegensatz zu den meist eher dunklen Herbst- oder Winterfarben sind nun viele helle Naturtöne bei Schuhen zu finden, von Cremeweiss bis hin zu hellem Grau oder Braun. Damit solche Modelle nicht schmutzig werden, empfiehlt es sich, diese gut zu imprägnieren, damit sie auch zum Ende der dunklen Jahreszeiten noch sauber strahlen.

Neues Leben für alte Schuhe

Sämtliche Schuhe und Taschen, unabhängig von Marke, Zustand oder Händler werden angenommen. Unterstützen Sie mit der Rückgabe dank breit angelegtem Recycling nicht nur den Materialkreislauf und damit die Umwelt, sondern profitieren Sie zudem von Gutscheinen für Ihre Einkäufe bei Vögele Shoes.

So verhindern Sie Blasen an den Füssen

Wenn man ein neues Paar Schuhe zum ersten Mal trägt, entstehen oft Druckstellen oder Blasen. Auch auf Wanderungen oder beim Joggen bilden sich leicht wunde Stellen am Fuss. Um der Blasenbildung vorzubeugen, gibt es einige effektive Tricks.

Football news:

Juve verhandelt mit dem entlassenen Sarri über eine Vertragsauflösung. Der Trainer erhielt 5,5 Millionen Euro pro Jahr, Juventus begann mit seinem ehemaligen Cheftrainer Maurizio Sarri, der im August nach dem Abstieg der Turiner im Achtelfinale der Champions League gegen Lyon entlassen worden war, Gespräche über die Auflösung des Vertrages. Bislang können sich die Parteien nicht auf die Höhe der Entschädigung für den 61-jährigen einigen, berichtet der Journalist Nicolo Skira. Sarrys Vertrag mit Juve läuft noch bis Sommer 2022. Der Trainer verdiente beim Verein 5,5 Millionen Euro pro Saison
Fonseca über das 0:0 gegen ZSKA Sofia: die Qualität des Spiels von Roma in der Serie A ist anders, aber das ist normal. Die Rotation ist notwendig
Wolfsbergs Lindl gehört zu den Anwärtern auf den Titel des Spielers der Woche in der Europa League. Er erzielte 3 Tore für Feyenoord
Arteta nach dem 3:0 mit Dundalk: Jetzt wird es für mich schwieriger, die Startelf von Arsenal zu wählen
Tschertschessow gratulierte Maradona zum 60. Geburtstag: Menschenglück, Diego!
Milan ist der erste Klub, der nach dem 1.Januar 1999 in der Europa League und der Champions League drei Spieler erzielte, die nach dem 3:0-Sieg gegen Sparta Prag in der zweiten Runde der Gruppenphase der Europa League durch Tore von Braim Diaz, Raphael Leau und Diogo Dalot geboren wurden. Die Rossoneri waren der erste Klub in der Geschichte des Turniers und der Champions League, der in einem Spiel drei verschiedene Spieler erzielte, die nach dem 1.Januar 1999 geboren wurden
Zenit muss semak schützen. Er könnte so eine Legende werden wie ein Seminar für Loco. Sabitzer über den Trainer von St. Petersburg hat Trainer Ravil Sabitzer seinen Kollegen Sergej Semak unterstützt, dessen Zenit am Mittwoch in der Champions League gegen Borussia Dortmund (0:2) verloren hat. Der BVB hat seine Taktik komplett verändert, ist in die defensive gegangen und hat mit einem konkreten Bus gespielt. Aber es ist Champions League, und Mannschaften wie Borussia Dortmund werden Ihre defensive immer noch früher oder später aufbieten, deshalb müssen Sie auch andere Trümpfe in der Hand haben