Switzerland

Schon wieder: Vor dem Grenzübergang Koblenz-Waldshut staute sich der Verkehr in alle drei Richtungen

Vor dem Grenzübergang Koblenz-Waldshut staute sich der Verkehr auch heute Mittwoch wieder – und das in alle drei Richtungen Bad Zurzach, Klingnau und Leibstadt. Bereits um 15.30 Uhr lagen Verkehrsprobleme vor - im Dorf Koblenz stand eine Kolonne. Gegen 19 Uhr waren die Probleme wieder aus der Welt. 

In der letzten Woche hatte sich die Stauproblematik am Grenzübergang zwar entschärft. Doch seit gestern Montag verkehren zwischen Waldshut und Koblenz keine Züge mehr. Das könnte mit ein Grund für die erneuten Verkehrsbehinderungen sein. Problematisch sind die Staus wegen der deutschen Grenzgänger, die in grosser Zahl im AKW Leibstadt und in Aargauer Spitälern arbeiten. 

Zu einem extrem langen Stau kam es vor zwei Wochen, als Deutschland viele Grenzübergänge zur Schweiz schloss und auch nur noch Fahrzeuge von Grenzgängern oder des Warenverkehrs passieren liess (siehe Video unten). (pz)

16. März 2020: Stundenlang im Stau vor dem Grenzübergang Koblenz – letzte Grenzgänger kehren erst nachts um 22 Uhr zurück

Das Schliessen der Grenze am Montag hatte massive Folgen: Grenzgänger und Einheimische standen vor dem Grenzübergang Koblenz stundenlang im Stau.

Football news:

Der Senat lehnte den Vorschlag für einen Neustart der 1.Liga ab. Jetzt kann es nur durch das Gericht erreicht werden
Die SPD-Vereine Sprachen sich einstimmig für die Wiederaufnahme des kontakttrainings aus
Lionel Messi: jemand wird sagen, dass der Charakter 40, 50 oder sogar 60% des Fußballs ist. Das wurde ernster
Die Borussia-Bosse hatten in den vergangenen Monaten Kontakt zu Niko Kovac
Lyon-Präsident kämpft verzweifelt um den Saisonstart. Nennt die Bosse der Liga 1 Idioten, schickte einen Brief an die Regierung
Kahn auf die Frage nach Sancho: wir denken jeden Tag darüber nach, wer die Bayern verstärken kann
Dortmund Zwang die Bayern, vorsichtig zu spielen. Aber Flick ' s gegenpressing war zu gut (wie Kimmich mit Boateng)