Switzerland

Rückzug aus dem UBS-Verwaltungsrat: Weder di Mauro verzichtet auf Wiederwahl

Im Verwaltungsrat der Grossbank kommt es zu personellen Veränderungen. Die 55-jährige Ökonomin stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl.

Beatrice Weder di Mauro President CEPR Centre for Economic Policy Research

Beatrice Weder di Mauro
President CEPR
Centre for Economic Policy Research

Helmut Wachter (13 Photo)

Der UBS-Verwaltungsrat hat am Freitagabend bekannt gegeben, dass Beatrice Weder di Mauro nicht zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat der UBS Group AG und der UBS AG zur Verfügung steht. Sie habe den Verwaltungsrat über ihre Entscheidung informiert, sich aus dem Gremium zurückzuziehen, nachdem sie diesem seit 2012 angehörte, heisst es in einer Medienmitteilung.

Man werde ihre Erfahrung und Expertise in internationalen Wirtschafts- und Finanzfragen vermissen, wird Verwaltungsratspräsident Axel A. Weber zitiert. Weder di Mauro habe dem Verwaltungsrat und ihm persönlich immer wichtige Einblicke gegeben, heisst es weiter. Die Basler Ökonomin stiess vor neun Jahren ins Gremium.

nag

Football news:

Sociedad-Trainer über das Remis gegen Real: Wenn wir das 2:0 machen, wäre das anders. Faires Ergebnis
Nur Raul und Casillas waren jünger als Vinicius, als sie das 100. Spiel für Real machten
Zidane über das Remis gegen Sociedad: Wir haben zwei Punkte verloren. Wir hatten offensichtliche Momente in der ersten Halbzeit
Verteidiger Wolverhampton Kilmen bereit, für die Nationalmannschaft der Ukraine zu spielen. Früher wurde es berichtet, dass er Russland wählen kann
Почеттино über die neue ремонтаде mit Барсой: Im Fußball vielleicht sogar das Undenkbare, aber wir sind positiv
Real hat die Serie von 5 Siegen unterbrochen, nachdem er gegen Sociedad unentschieden gespielt hat
Neymar wird das Spiel gegen Barcelona wohl verpassen. PSG will kein Risiko eingehen