Switzerland

Riesen Erfolg für «Wolkenbruch»: Erster globaler Schweizer Film auf Netflix

Riesenerfolg für «Wolkenbruch»

Erster globaler Schweizer Film auf Netflix

Grosser Erfolg für die Schweizer Filmproduktion «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»: Der Streifen soll noch dieses Jahr auf Netflix verfügbar sein.

Premiere für die Schweiz! Die Komödie «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» von Thomas Meyer (45) ist bald auf Netflix zu sehen – laut «persoenlich.com» der erste Schweizer Film überhaupt, der weltweit auf dem Streaming-Portal erhältlich ist.

Netflix habe die weltweiten Rechte an der Schweizer Produktion erworben, den DCM 2018 in der Schweiz ins Kino gebracht habe. Die Komödie von Regisseur Michael Steiner und der Produktion Turnus Film ist demnach mit aktuell rund 300’000 Zuschauern der erfolgreichste Schweizer Kinofilm des Jahres 2018. Meyers Film wird noch in diesem Jahr auf Netflix erscheinen.

«Meine Mame ist jetzt noch stolzer auf mich»

«Meine Mame ist jetzt noch stolzer auf mich. Es ist eine besondere Ehre. Ich freue mich, dass ich die Früchte meiner Arbeit ernten kann», sagt Thomas Meyer zu BLICK. «Ich schicke den Link natürlich gleich an Freunde in Israel und in den USA. Auch die Veranstalter von meinen Lesungen in Deutschland können sich den Film nun problemlos ansehen.» (euc/brc)