Switzerland

Regensdorfer Abendmeeting: «Bleibt es so, wird das nächste Jahr sehr hart»

Julien Wanders ist für seine ersten Rennen in die Schweiz zurückgekehrt. Die Corona-Krise hat für seine Läuferkollegen in Kenia eine noch grössere Bedeutung

Julien Wanders in Regensdorf: «Die Taktik war nicht die beste».

Julien Wanders in Regensdorf: «Die Taktik war nicht die beste».

Alexandra Wey/Keystone

Beim McDonald’s gehts links, noch ein paar Hundert Meter durch das Industriequartier, und dann ist man da, wo für Julien Wanders wieder ein Stück Normalität in seinem Läuferleben beginnt: auf der Sportanlage Wisacher in Regensdorf ZH. Die Bahn ist nicht die renommierteste, auch nicht die neueste, aber in der momentanen Situation für ihn eine bedeutende. Der 24-jährige Genfer, der seit vier Jahren in Afrika lebt, ist gekommen, um an diesem schönen Sommerabend ein 1500-m-Rennen zu laufen. Es soll ein Test sein für das Diamond-League-Meeting am nächsten Freitag in Monaco, wo er über 5000 m starten wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Zidane über Jovics Zukunft: es kann alles Passieren. Ich kann nichts sagen, bevor das Fenster geschlossen wurde
Flick über das Interesse der Bayern an kramaric: ich kenne Ihn Gut, habe aber nichts davon gehört
In dieser Gruppenphase der Champions League haben wir drei Klubs. Und wie endete die Kampagne mit den beiden?
Sulscher über Transfers: keine Neuigkeiten. Wir arbeiten mit dem, was wir haben, Manchester United hat einen großen Kader
Guardiola bestätigte, dass Zinchenko bei Manchester City bleiben wird
Bayern gewann 5 Trophäen in einem Jahr. Um den Rekord von Barça zu wiederholen, muss ein weiterer Klub aus München 2020 die fünfte Trophäe gewinnen. Zuvor hatte der FC Bayern trebl die Meisterschaft und den DFB-Pokal sowie die Champions League in der Saison 2019/20 gewonnen. Dann siegten die Münchner im Europapokal
Flick holte 5 Trophäen mit Bayern nach 40 spielen