logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Räuber gibt bei Banküberfall zwei Schüsse ab und flüchtet mit mehreren Zehntausend Franken

(mg) Bei dem Überfall auf die Graubündner Kantonalbank in Chur hat der Räuber zwei Schüsse abgegeben. Dabei hatte er aber nicht auf Menschen gezielt, wie die Kantonspolizei auf Twitter schreibt. Beim Überfall erbeutete der Mann mehrere zehntausend Franken.

Nach kurzer Flucht konnte er aber dank Hinweisen aus der Bevölkerung in der Reichsgasse festgenommen werden. Sowohl die Stadtpolizei Chur wie auch die Kantonspolizei sei mit einem Grossaufgebot vor Ort gewesen.

Aktuelle Polizeibilder vom Februar 2020:

Themes
ICO