Switzerland

Prominent besetzter Bänzejass der SP Amtei Olten-Gösgen

Der in Gretzenbach bereits zur Tradition gewordene Bänzejass der SP Amtei Olten-Gösgen, organisiert von Regierungsrätin Susanne Schaffner und Kantonsrat Urs Huber, fand wiederum im stimmungsvollen Säli des Restaurant Jurablick Gretzenbach statt. Gejasst wurde der klassische Schieber an mehreren Tischen, die Jasser*innen wurden nach jeder Runde neu zugelost. Das Säli war gefüllt mit Jasser*innen aller Altersgruppen und die Stimmung war gut. Die ersten fünf Gewinner*innen erhielten einen Grittibänz, gesponsert von der Regierungsrätin Susanne Schaffner.
Jasskönigin wurde dieses Jahr wiederum Bettina Widmer aus Trimbach, weitere Preise nahmen Martin Rieder aus Olten, Marianne Hürzeler und Michael Andres, beide aus Däniken und Peter Arnet aus Gretzenbach entgegen. Die Ortspartei SP Gretzenbach spendete wiederum den Trostpreis für den letzten aber nicht schlechtesten Jasser, Karl Werder, ein rotes Jassset aus echtem Leder.

Katharina Hürzeler

Football news:

Willian appellierte an die Chelsea-Fans: ich Gehe mit hoch gehobenem Kopf. Ich werde dich vermissen
Ronaldo ist ermutigt, dass Pirlo Juventus führte
Messi in der Länderspielpause gegen Napoli: Lasst uns keine Dummheiten machen. Wir haben zwei Tore Vorsprung, spielen ruhig
Traoré erlitt in dieser Saison 4-mal eine Schulterluxation. Jetzt schmiert er mit Babyöl, damit es nicht reicht
Bonucci-Sarri: Danke und viel Glück, Herr
Barcelona glaubt, dass Messi in Form sein wird für das Viertelfinale der Champions League, trotz einer Prellung im Spiel gegen Napoli
Nagelsmann über die Absage an Real Madrid 2018: ich hätte Nicht gedacht, dass der Wechsel dorthin der richtige Schritt ist