Switzerland

Polizeimeldungen Region Basel: Frauen mit Faustschlägen und Fusstritten attackiert

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

In Basel wurden in der Nacht auf Freitag zwei Frauen angegriffen. Der Täter versuchte einen Rucksack zu entreissen und konnte verhaftet werden.

Die beiden Frauen waren am Freitag nach 2 Uhr morgens in der Basler Innenstadt unterwegs, als sie vor der Hauptpost an der Falknerstrasse unvermittelt von einem jungen Mann angegriffen wurden. Der Täter versuchte den Rucksack der 36-Jährigen zu entreissen, doch diese setzte sich mit ihrer 44-jährigen Begleiterin zur Wehr.

Der Angreifer schlug auf die Frauen ein und traktierte sie mit Fusstritten. Schliesslich ergriff er die Flucht und die Frauen alarmierten umgehend die Polizei. Diese konnte kurze Zeit später in der Eisengasse einen dringend tatverdächtigen 20-jährigen Mann aus Gambia festnehmen, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte.

Die Opfer wurden wegen ihrer Verletzungen zur Abklärung in die Notfallstation gebracht.

(20M/sda)