logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Polizeimeldungen Ostschweiz: Frau irrt sich beim Tanken und reisst Schlauch ab

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Am Montag gerät in Eschen (FL) eine Frau beim Tanken in Panik. Sie verwechselt erst die Tanksäule und reisst dann aus Versehen den Tankschlauch ab.

Eine Frau fuhr am frühen Montagmorgen mit ihrem Auto bei einer Tankstelle in Eschen (FL) vor. Nachdem sie die Zapfpistole angesetzt hatte, bemerkte sie jedoch, dass sie sich an der falschen Tanksäule befand.

In der Hitze des Gefechts fuhr sie laut der Landespolizei Liechtenstein los, ohne vorher die Zapfpistole vom Tankeinfüllstutzen des Fahrzeuges zu entfernen. Durch die Wegfahrt wurde der Tankschlauch abgerissen. Die Frau verliess die Unfallstelle, ohne den Geschädigten oder die Landespolizei in Kenntnis zu setzen.

(20 Minuten/sda)

Themes
ICO