Switzerland

Pokal und Torrekord – nur die Pointe fehlt

Die Young Boys schlagen St. Gallen 3:1 und beenden die Saison mit 8 Punkten Vorsprung auf die Ostschweizer. Marco Wölfli wird verabschiedet.

Da ist er: der begehrte Meisterpokal vor dem Spiel.

Da ist er: der begehrte Meisterpokal vor dem Spiel.

Foto: Raphael Moser

Nach über 20 Jahren in Geld-Schwarz: Marco Wölfli wurde vor dem Spiel für seine denkwürdige Karriere geehrt.

Nach über 20 Jahren in Geld-Schwarz: Marco Wölfli wurde vor dem Spiel für seine denkwürdige Karriere geehrt.

Foto: Christian Pfander

1 / 12

Einen kurzen Blick können die St. Galler darauf werfen. Wenn sie denn mögen. Am Spielfeldrand steht der Meisterpokal, gelb-schwarz verziert, als kleine Erinnerung, um was es in dieser Partie hätte gehen können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Setien fordert von Barça 4 Millionen Euro Entschädigung. Valverdes Rücktritt kostete den Klub 11 Millionen Euro, der FC Barcelona kann sich mit dem ehemaligen Teamchef Kike Setien nicht auf eine Entschädigung für die Entlassung einigen. Der 62-jährige fordert vom katalanischen Klub 4 Millionen Euro Entschädigung. Wie Cadena Ser berichtet, hat der FC Barcelona in den vergangenen Jahren viel Geld für solche Auszahlungen ausgegeben. Der Rücktritt von Ernesto Valverde, der von Sethien abgelöst wurde, kostete den Verein 11 Millionen Euro
Cornellas zwei Spieler haben nach dem Spiel gegen Barça positive Tests auf das Coronavirus cornellas bestanden, das am Donnerstag mit dem FC Barcelona im spanischen Pokal spielte, berichtete am Freitag von zwei positiven Tests auf das Coronavirus
Mbappe kam in der Torschützenliste der Liga 1 auf Platz 1 und erzielte in 17 spielen 13 Tore. Er hat die Serie von 4 spielen ohne Tore unterbrochen
Holand erzielte in 28 ersten Bundesliga-spielen 27 Tore. Er ist der zweite, der es geschafft hat
Sevilla versucht, Papst Gomez zu Unterschreiben, Monchi verhandelt. Atalanta will seinen Klub nicht aus Italien verkaufen
In 13 Bundesliga-spielen dieser Saison erzielte Erling Holand 14 Tore
Neymar absolviert sein 100. Spiel für PSG. Er ist seit 2017 im Verein