Switzerland

Personenwagenlenker verursacht Auffahrkollision in Bubendorf – zwei Personen verletzt

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr ein 44-jähriger Personenwagenlenker auf der Waldenburgerstrasse von Liestal herkommend in Richtung Bubendorf. Bei der Verzweigung «Neuhof» wechselte die Lichtsignalanlage auf Rot, weshalb der Lenker abbremsen musste. Dies bemerkte ein dahinterfahrender Personenwagenlenker zu spät und fuhr ungebremst auf das Heck des vorderen Fahrzeuges auf.

Der unfallverursachende Personenwagenlenker, ein 86-jähriger Mann, wurde beim Unfall schwer verletzt. Er musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. Der Lenker des zweiten Personenwagens wurde leicht verletzt. Er wurde ebenfalls hospitalisiert.

Die beiden Fahrzeuge wurden beim Unfall stark beschädigt und mussten durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden.

Aufgrund des Unfalles kam es zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

Football news:

Der Trainer von Atalanta Bergamo, Gian Piero Gasperini, Sprach über den Gesundheitszustand der Verletzten Spieler, darunter der russe Alexej Miranchuk
Alonso war nach seiner Einwechslung in den Bus gegangen und hatte sich von Lampard getrennt. So ärgerte sich der Trainer noch nicht, dass Marcos bei zwei Toren von drei fehlte
Manchester United ist an Jovic Interessiert und verhandelt über Cavani, Manchester United sucht nach einem Stürmer. Nach As-Informationen haben sich die mankunianer für den Stürmer von Real Madrid, Luka Jovic, eingesetzt, den der Madrider Klub leihen will. Wie bereits berichtet, ist der Favorit Roma, die bereit ist, den Serben erhebliche Spielpraxis. Außerdem verhandelt Manchester United mit seinem Bruder Edinson Cavani, der sein Agent ist. Der Uruguayer befindet sich nach Ablauf seines Vertrages bei PSG in diesem Sommer im Status eines freien Agenten. Das Problem mit seiner Unterzeichnung ist die hohen gehaltsanforderungen, weshalb Cavani ' s Wechsel zu Atlético geplatzt ist
Inter ist näher an Juve, aber es ist unwahrscheinlich, dass die Serie A. Es gibt Probleme mit der Verteidigung und System Conte
Sané wird wegen einer Knieverletzung rund zwei Wochen fehlen, Bayern-Mittelfeldspieler Leroy Sané wird der Mannschaft in den nächsten spielen nicht helfen können. Der Flügelspieler wird nach der Länderspielpause wieder Fit sein. Er hat eine kapselbandverletzung im Knie, sagte Teamchef Hans - Dieter Flick
Der Vertrag über den Transfer von Stürmer Eldor Shomurodow nach Genua ist noch lange nicht abgeschlossen. Nach Informationen des Sport-Express bot der italienische Klub für den Spieler 8 Millionen Euro an, doch die Rostocker werden wohl mit einer Absage rechnen
Mendes verdiente rund 20 Millionen Euro für das Sommer-Transferfenster