Switzerland

Nun will er ganz zum Schlagerstar werden: Oliver Pocher erstellt Wendler-Filter

Comedian Oliver Pocher liebet es, sich über Michael Wendler lustig zu machen. Nun hat er sich etwas einfallen lassen, um die Parodien zu vereinfachen.

Oliver Pocher (42) hat eine neue Leidenschaft entdeckt – Witze über Michael Wendler (47) zu machen. Seit Wochen parodiert er den Schlagerstar und dessen Freundin Laura Müller (19) auf Instagram. Zwar hat der Musiker seinen Widersacher vor kurzem wegen Urheberrechtsverletzung und öffentlicher Beleidigung angezeigt, doch Pocher scheint das egal zu sein. Nach T-Shirts und Sprüchen, die den Wendler auf die Schippe nehmen, hat der Comedian auch einen Face-Filter auf Instagram erstellt. Damit können seine Fans wie eine Pocher-Version vom Wendler aussehen.

Der Filter besteht aus gepinseltem Bart, schwarzer Comic-Sonnenbrille und gemalten Haaren.

Über seine neueste Kreation freut sich Oliver Pocher ganz besonders: «Wisst ihr, worauf ich richtig stolz bin? Auf meinen ersten eigenen geilen Filter bei Instagram. Krieg ich Gänsehaut, wenn ich daran denke.»

Fans lieben den neuen Filter

Auch seine knapp 900'000 Follower sind davon begeistert. Pocher teilt in seiner eigenen Story mehrere Beispiele von seinen Fans, die seinen Filter bereits ausprobiert haben. Unter dem ursprünglichen Filter-Post des Comedians gibt es viel Lob zu lesen. «Ich finde dich und deine Frau echt mega, Pocher», heisst es da etwa. «Geil, jetzt kann ich auch mal Wendler sein. Ein Traum wird wahr», schreibt ein Fan mit ganz vielen lachenden Smileys dahinter. Ein anderer erzählt: «Er kam schon zum Einsatz.» Und was meint Michael Wendler selbst dazu? Er schweigt wie immer. (bsn)