Switzerland

Noch ein Schweizer in der NHL: Kuraschew debütiert für die Blackhawks

Kuraschew im Einsatz gegen Tampa Bild: keystone

Noch ein Schweizer in der NHL: Kuraschew debütiert für die Blackhawks

Suter und Kuraschev im Einsatz

Zwei Tage nach Pius Suter ist bei den Chicago Blackhawks auch Philipp KuraschewTampa Bay Lightning kurzfristig ins Team. Er kam gut zwölf Minuten zum Einsatz und verliess das Eis mit einer Minus-1-Bilanz.

Kuraschew spielte im zweiten Block an der Seite von Suter. Kurz vor Ablauf des ersten Drittels hatte er nach einem Abpraller die Chance auf das 1:0, doch Tampas Goalie Andrej Wassilewski reagierte blitzschnell. Für die Blackhawks war es im zweiten Spiel die zweite Niederlage mit fünf Gegentoren.

Derweil startete Stanley-Cup-Favorit Colorado Avalanche mit einem Kantersieg in die Saison. Das Team von Trainer Jared Bednar deklassierte die St. Louis Blues

Schweizer Skorerliste:

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Patrik Stefan und die Mutter aller verpassten Treffer ins leere Tor

4. Januar 2007: Was für ein Drama! Die Dallas Stars stehen dem Sieg gegen die Edmonton Oilers so nah. Doch weil Patrik Stefan aus zwei Metern das leere Tor verfehlt, erhalten die Oilers eine allerletzte Chance – und die nutzen sie.

Die NHL-Partie zwischen den Dallas Stars und den Edmonton Oilers ist entschieden: Die Stars führen 5:4 und Patrik Stefan kann vierzehn Sekunden vor dem Ende mit dem Puck an der Stockschaufel aufs leere Tor ziehen.

Drei Sekunden lang weiss jeder im Stadion: Jetzt fällt das 6:4 und damit die Entscheidung. Doch als die drei Sekunden vorbei sind, ist auch der Puck am Tor vorbei und die Oilers können noch ein letztes Mal angreifen.

Und es geschieht tatsächlich, was niemand mehr für möglich gehalten …

Link zum Artikel

Football news:

Laporte über Messi: Barcelona ist eine Familie. Ich hoffe, das wird dazu beitragen, dass der beste Fußballer der Geschichte im Klub bleibt
Manchester-Derby in einer verlassenen Stadt: Fans statt Spieler treffen auf ihre Autos, Zintschenko gibt ein Interview auf Russisch, Sulscher bricht die Serie von Pep Guardiola ab. Eineinhalb Stunden vor dem Start des Manchester-Derby am Rande des Feldes wurde nur über das Geschehen 60 km westlich gesprochen: Was ist los an der Anfield Road?!
Laporte über die Wahl zum Präsidenten von Barça: Der Klub muss wieder glücklich und nachhaltig werden, hat sich Joan Laporte nach seiner Wahl zum Präsidenten des FC Barcelona geäußert. Der FC Barcelona muss wirtschaftlich wieder glücklich und nachhaltig werden. Vor uns stehen viele Ziele, und wir werden sie sicher erreichen. Dafür müssen wir alle zusammenarbeiten, wir haben eine wunderbare Familie
Liverpool gewann an der Anfield Road in 8 Liga-Spiele in Folge zum ersten mal seit 1952
Pioli über Mailand: Stolz, dass wir eine junge Mannschaft haben, aber Stabilität brauchen
Laporte wurde erneut Präsident von Barcelona. Mit ihm nahm der Klub 6 Trophäen im Jahr 2009
Mourinho über 4:1 mit Palas: Gute Woche. Wenn man in der letzten Minute der ersten Halbzeit fehlt, gibt es eine Tendenz, in die Umkleidekabine zu gehen und die zweite Halbzeit mit Bedauern über das verpasste Tor zu beginnen