Switzerland

Niemand hat so viel Macht wie Billie Eilish

Sie ist die Popkönigin der Stunde. Ihre Hits sind allerdings nicht einmal ihre grösste Leistung. Vor allem ist sie der erste wirklich emanzipierte weibliche Superstar. Wie hat die 18-Jährige das geschafft?

Am liebsten sackartig: Billie Eilish bei einem Auftritt in Miami Anfang März.

Am liebsten sackartig: Billie Eilish bei einem Auftritt in Miami Anfang März.

Getty Images

Ein Tweed-Kostüm in Sackform von Chanel für Billie Eilish? Kein Problem, das Atelier in Paris näht es bereits und verziert es noch mit Graffiti-Verschmierungen! Ein beutelartiges Strass-Ensemble in Schwarz und Giftgrün von Gucci für Eilishs Grammy-Auftritt? Aber selbstverständlich, der Kurier hat es in Mailand bereits übergeben bekommen! Oder ein riesiger Trenchcoat mit überweitem Nicki-Trainingsanzug in Burberry-Beige für die Verleihung der Brit Awards in London: längst fertig!

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen

Football news:

Die Klubs der La Liga nehmen am 1.Juni wieder das kollektive Training auf
Barcelona weigerte sich, Fati im Gegenzug für Pjanic zu Juventus zu entlassen
Ein Teil der Spiele der APL wird in neutralen Stadien stattfinden. Liverpool wird nicht zu Hause spielen, bis die Meisterschaft
La Liga will die neue Saison im September mit einer 30% igen tribünenfüllung beginnen
Das Management von APL schließt Möglichkeit der Annullierung des Abstiegs in dieser Saison aus
2001 hatte Beckham das beste Spiel für die Nationalmannschaft. Er wurde von einem Mädchen mit einer einzigartigen Krankheit inspiriert-einem umgekehrten Herzen
Inter bekommt 15 Millionen Euro, wenn PSG Icardi an einen anderen italienischen Klub verkauft