Switzerland

Nicht mehr nur Eigenmarken: Diese Schoggis gibts neu in der Migros

Das freut Schleckmäuler! Ab April nächsten Jahres steht Schokolade von Lindt&Sprüngli auch in den Migros-Läden zum Verkauf. Der orange Detailhandelsriese erweitert sein Schokoladensortiment, das bislang von der Eigenmarke Frey dominiert war, um Lindt sowie die zum Mondelez-Konzern gehörende Toblerone.

Die Produkte von Lindt und Toblerone werde es in allen Filialen der Migros in der ganzen Schweiz zu kaufen geben, teilte die Migros mit. Bereits im Sommer berichteten Medien darüber, dass einige Genossenschaftschefs mit der Aufnahme von Lindt ins Sortiment liebäugelten.

75 Prozent Eigenmarken

Frey solle aber weiterhin den Hauptteil des Sortiments stellen, hielt die Migros weiter fest. Der Anteil von Eigenmarken der Migros bleibe auch danach weiterhin bei rund 75 Prozent.

Lindt & Sprüngli feiert 2020 das 175-Jahr-Jubiläum. Das Traditionsunternehmen mit Wurzeln in Zürich ist mittlerweile weltweit führend im Bereich der Premium-Schokolade. Qualitätsschokoladen von Lindt & Sprüngli werden heute in 11 eigenen Produktionsstandorten in Europa und den USA hergestellt.

Ab sofort auch Toblerone

Die Schweizer Traditions-Schokolade Toblerone sticht seit 1908 mit ihrer ikonischen Dreiecksform heraus. Das Werk in Bern ist die einzige Toblerone-Produktionsstätte weltweit und die Toblerone trägt daher vollumfänglich das Prädikat «Swiss made». Toblerone wird nicht nur in der Schweiz genossen, rund 120 Länder weltweit werden aus Bern beliefert. (SDA/pbe)

Football news:

Präsident La Liga über den Abgang von Messi: Das wird kein Drama für uns. Und Sein Ruf wird leiden
Ronaldo ist ein UFC-Fan. Habib ist angeschlagen, hat mit Conor trainiert, ist bei allen Top - Kämpfern unter Vertrag, wird Sicher auch Zuschauen-direkt während des Juventus-Spiels
Nur Milan hat in dieser Saison in den Top 5 der europäischen Ligen keine Punkte verloren. Aston Villa verlor 0:3
🎮 Wir haben ein Spiel über Habib gemacht - kämpfen Sie für ihn und versuchen Sie, Gage zu füllen
Tebas über den Clásico: das Spiel der besten Teams der Welt. La Liga-Präsident Javier Tebas hat sich über die Konfrontation zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid geäußert
Leeds-Stürmer Bamford machte einen hattrick. Er hat 6 Tore in 6 spielen der APL
Moyes über die Zuschauer in den Stadien: die Leute schauen Spiele in den Kinos, warum kann man das nicht auf der Straße machen? David Moyes, Trainer von West Ham, glaubt, dass wir die Fans wieder auf die Tribüne Holen müssen