Switzerland

Neuer Bahnhofzugang: Die verpasste Stadtreparatur am Bubenbergplatz

Warum beim neuen Bahnhofzugang auch künftig zwei Häuser stehen, «die nicht zum Stadtbild passen», wie Ex-Stadtpräsident Alexander Tschäppät sagte.

Das Gebäude Bubenbergplatz 8 bleibt bestehen. Das rote Gebäude im Hintergrund wird durch einen Neubau ähnlichen Stils ersetzt.

Das Gebäude Bubenbergplatz 8 bleibt bestehen. Das rote Gebäude im Hintergrund wird durch einen Neubau ähnlichen Stils ersetzt.

Foto: Adrian Moser

Die Häuserzeile Bubenbergplatz 812 ist ein «unsensibles Rastergebäude mit brutal durchgezogener Terrasse», wie es im Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder heisst. Die «Bausünde» aus der Zeit der Hochkonjunktur avanciert zum neuen Bahnhofsportal, wenn die Stimmbevölkerung am Sonntag dem Kredit für die flankierenden Massnahmen zum neuen Bahnhofausgang zustimmt.

Die Gebäudezeile bleibt indes nicht unverändert. Die SBB planen, die Häuser Bubenbergplatz 10–12 abzureissen und durch einen Neubau zu ersetzen. Dieser soll in einer späteren Phase auf die Parzelle Bubenbergplatz 8 erweitert werden, um eine «städtebauliche Gesamtlösung» zu realisieren, wie es im Jurybericht zum Wettbewerb fürs neue SBB-Gebäude steht. Selbst für Expertinnen und Experten ist demnach klar, dass der neue Bahnhofzugang ein städtebaulich uneinheitliches Bild abgeben wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Gianni Infantino: Die FIFA lehnt die Gründung der Super League kategorisch ab. Wir müssen das Modell des europäischen Fußballs schützen
Ich bin nicht für Niederlagen hier. Vier Entlassungen von José-in Bildern
Neville über Klopps Worte: Er kann nicht sagen, was er will. Die Besitzer warfen ihn unter den Bus, er hasst jedes Detail der Super League mehr als ich
Perez über die Super League: Es war nicht schwer, Laporte zu überzeugen. Der Präsident von Real Madrid und Präsident der potenziellen Super League, Florentino Pérez, sagte, wie er den designierten Präsidenten des FC Barcelona, Joan Laporte, über die Super League beeinflusst hat
Perez über die Super League: Wenn wir uns mit der UEFA einigen, fangen wir im August an. Wir können nicht ein Jahr warten
Cassano über die Super League: Wir müssen Juventus, AC Mailand und Inter Mailand aus der Serie A. Lassen Sie spielen in ihrer eigenen Liga, sehen
Primitive Farbverläufe, Buchstaben mit einem Strich und ein Stoppzeichen - so sieht das Design der Super League aus