Switzerland

Nach Tötungsdelikt in Interlaken: Restaurant Des Alpes: Zeichen auf Neuanfang

Die GmbH, die im Restaurant Des Alpes eingemietet ist, löst ihre Warenbestände auf. Die Gemeinde als Eigentümerin prüft derzeit Optionen für eine Nachfolge.

Die Gemeinde Interlaken sucht nach neuen Pächtern für das Restaurant Des Alpes am Höheweg.

Die Gemeinde Interlaken sucht nach neuen Pächtern für das Restaurant Des Alpes am Höheweg.

Foto: Christoph Buchs

Dass beim Restaurant Des Alpes am Höheweg derzeit die Luken dicht sind, hat natürlich mit der Corona-Pandemie zu tun. Doch nach dem Tötungsdelikt vom Oktober, bei dem der Pächter des Restaurants ums Leben kam, deutet sich ohnehin ein Umbruch an. Land und Gebäudekomplex befinden sich im Eigentum der Gemeinde Interlaken; im Lokal eingemietet ist die Des Alpes Interlaken GmbH, die wiederum auf den Namen des Pächters lautete. Nach dessen Ableben gehört die GmbH zur Erbmasse.

«Trotz grossen Bemühungen war es leider nicht mehr möglich, den Betrieb des Restaurants aufrechtzuerhalten», steht in einer Mitteilung der GmbH, die zuletzt in den sozialen Medien verbreitet worden ist. Darin suchte das Unternehmen nach einer Nachfolgelösung für ihren Auszubildenden, der vergangenen August eine zweijährige Lehre zum Koch begonnen hatte. Sein Lehrverhältnis wurde auf Ende Januar 2021 aufgelöst. Bereits zuvor machte die GmbH – ebenfalls über eine Mitteilung in den sozialen Medien – die Auflösung ihrer Warenbestände bekannt: Tiefkühl- und Trockenlagerprodukte sowie Dekorationsartikel wurden zu tiefen Preisen feilgeboten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Andrea Pirlo: Juventus begann 20 Minuten später zu spielen. Aber ich mochte die Reaktion der Mannschaft
Ronald Koeman: Bei Barça gibt es keine Ausreden, weil die Jugend spielt. So zu gewinnen ist noch schöner
Federico Chiesa: Für Juventus ist jedes Spiel jetzt wie ein Finale: In der Serie A, in der Champions League und im Pokal
Juventus liegt hinter Mailand auf 1 Punkt, von Inter-auf 7. Mit 25 Spielen belegt das Team von Trainer Andrea Pirlo mit 52 Punkten den dritten Tabellenplatz. Die Turiner haben in dieser Minute 25 Spiele absolviert, ebenso wie der AC Mailand (53 Punkte) und Inter Mailand (59). AC Mailand spielt am Sonntag auswärts gegen Verona, Inter Mailand empfängt am Montag Atalanta Bergamo. Am 17. März gastiert Juventus in der 3.Runde gegen Napoli
Moriba erzielte für Barça in La Liga in 18 Jahren 46 Tage. Nur Messi, Fati, Pedri und Krkic haben das schon mal gemacht
Borussia-Trainer Terzic über das 2:4: Es begann toll, aber der Druck der Bayern war enorm
Morata 4 (3+1) Punkte in den letzten 2 Spielen