Switzerland

Nach Einbruch in Einfamilienhaus: Drei Teenies nach Flucht in Lenzburg AG festgenommen

Nach einer Verfolgungsjagd auf der Autobahn A1 hat die Kantonspolizei Aargau am Freitag auf dem Rastplatz in Lenzburg AG drei minderjährige Kriminaltouristen festgenommen. Das Trio war zuvor in Unterentfelden AG von Hausbewohnern bei einem Einbruch überrascht worden und im Auto geflüchtet.

Bei den Festgenommenen handelt sich um zwei Serben und eine Kroatin im Alter zwischen 15 und 17 Jahren, teilt die Polizei mit.

Als die Bewohner des Einfamilienhauses am Mittag heim kamen, stellten sie fest, dass Einbrecher am Werk gewesen waren. Von einem Nachbarn erfuhren die Betroffenen, dass soeben zwei Männer und eine Frau zu Fuss geflüchtet und in einem älteren Kombi weggefahren seien.

Polizei verfolgte Diebe mit Blaulicht und Horn

Sie meldeten dies der Notrufzentrale der Kantonspolizei, wo praktisch zeitgleich eine weitere Meldung über diesen verdächtigen Wagen einging. Die Polizei nahm mit mehreren Patrouillen die Fahndung auf.

Eine Patrouille sichtete das graue Auto wenig später und folgte diesem auf der A1. Dort bemerkte der Lenker des Wagens, dass ihm die Polizei auf den Fersen war und gab Gas.

Mit Blaulicht und Horn verfolgte die Patrouille den Mercedes, während eine weitere Patrouille auf Höhe Schafisheim AG die Fahrbahn sperrte. Dort wich der Fluchtwagen rasant auf den Rastplatz Lenzburg aus und versuchte, über die Wiese zu entkommen. Es gelang der Polizei schliesslich, den Auto zu stoppen und die drei Insassen festzunehmen. (man/SDA)

Football news:

Romero erfuhr von der Ausschluss aus der Bewerbung für die APL über soziale Netzwerke. Manchester United hat ihn nicht informiert
Chiellini hat sich im Champions-League-Spiel gegen Dynamo Kiew verletzt. In der 18.Minute Verletzte sich Turins Verteidiger Giorgio Chiellini und verließ selbstständig das Spielfeld. Stattdessen kam Merih Demiral. Chiellini hatte in der vergangenen Saison wegen eines Kreuzbandrisses im rechten Knie mehr als ein halbes Jahr gefehlt. Die Statistiken seiner Auftritte finden Sie hier
Der Anwalt des geschlagenen Richters: Shirokov wird solchen Aussagen kaum helfen. Ruf Данченкова über jeden Verdacht erhaben
Manchester United hat Romero und Jones von der Bewerbung für die englische Premier League ausgeschlossen. Wie Sky Sports schreibt, hat der Klub Torwart Sergio Romero und Verteidiger Phil Jones für die Saison aus dem Kader gestrichen. Zuvor hatten Sie sich nicht für die Champions-League-Spiele qualifiziert. Dabei wurde Marcos Rojo, der nicht im Kader für die Europapokalspiele Stand, in die Bewerbung für die EM aufgenommen. Romero könnte zu Everton wechseln, doch Manchester United weigerte sich, den Torhüter zu leihen. Der Verein wollte ihn für 8 Millionen Euro verkaufen. Romeros Frau kritisierte Manchester United: mit Sergio hat der Klub 4 Finals und Halbfinals erreicht und Sie alle verloren, indem er ihn auf der Bank gelassen hat. Zeit loszulassen
Maximilian Weber: Salzburg hat keine Angst vor Lok. Red Bull Salzburg-Verteidiger Maximilian Weber hat die Erwartungen an das Spiel gegen Lok Leipzig in der ersten Runde der Gruppenphase der Champions League geteilt
Chalhanoglu kann wegen einer Knöchelverletzung drei Milan-Spiele verpassen
Agent Golovin: im Sommer liefen träge Verhandlungen mit Barça und PSG. Sascha denkt nur an Europa