Switzerland

«My God»: Video zeigt, wie Vulkan in Neuseeland ausbricht

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

US-Tourist Michael Schade ist knapp der Katastrophe entkommen. Vom Boot aus filmte er den Vulkanausbruch in Neuseeland.

Auf einem Schiff vor White Island war Michael Schade. Der US-Amerikaner war zusammen mit seiner Familie ebenfalls auf der Insel. 20 Minuten vor dem Vulkanausbruch wurde er jedoch mit dem Boot abgeholt.

Schade filmte von seinem Boot zahlreiche Touristen, die versuchten mit kleinen Booten von der Insel zu fliehen. Der Helikopter auf der Insel wurde durch den Ausbruch zerstört. Bilder zeigen ihn mit Asche überzogen.

«Ich bete für sie»

Der US-Tourist schreibt: «Meine Gedanken sind bei den Familien der Vermissten, den Verletzten und vor allem bei den Rettungskräften.» 30 Minuten vor dem Ausbruch stand Schade noch am Rande des Kraters. Er kann es noch immer nicht fassen. «Es ist nicht zu glauben», so der Tourist.

Auch Verletzte wurden auf Schades Boot gebracht. «Eine Frau, die neben meiner Mutter gesetzt wurde, war in einem kritischen Zustand. Sie scheint jedoch stark zu sein. Ich bete für sie und ihre Erholung.»

(fss)

Football news:

Moratas Wechsel zu Juve ist vereinbart. Morgen fliegt er nach Turin und unterschreibt einen Vertrag
Upamecano Interessiert man United
Karasev wird für das Spiel Young Boys - Tirana in der Europa League
Les Ferdinand: die Entscheidung, auf die Knie zu gehen, war sehr mächtig, aber sein Einfluss hat abgenommen. Die Botschaft ist verloren
Vidal verabschiedete sich von Barça: Stolz darauf, dieses T-SHIRT getragen und neben den großen gespielt zu haben Mittelfeldspieler Arturo Vidal hat seinen Abschied vom FC Barcelona angekündigt
Sporting benannte die Akademie zu Ehren von Ronaldo
Suarez erhält 9 Millionen Euro pro Jahr bei Atlético