Switzerland

Mon dieu, Monsieur le Président – die Scherben einer unbedachten Reise

René Fasel führt seit 1994 den internationalen Eishockeyverband. Die Liste seiner Erfolge ist lang. Doch nun droht kurz vor seinem Rücktritt die Reise zum weissrussischen Autokraten Alexander Lukaschenko sein Erbe nachhaltig zu überschatten. Wer ist dieser Mann, der sich so schwer beraten lässt?

Ein Freund der Russen: René Fasel (Bildmitte) steht zu seiner Freundschaft mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin.

Ein Freund der Russen: René Fasel (Bildmitte) steht zu seiner Freundschaft mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin.

Imago

Es war im November 1999 auf einer Autofahrt vom Zürcher Flughafen zum Fifa-Hauptsitz auf den Zürichberg, wo ein Doppelinterview mit dem damaligen Fifa-Präsidenten Joseph Blatter stattfinden sollte, als René Fasel plötzlich fragte: «Kennen Sie eigentlich den Unterschied zwischen Sepp Blatter und dem lieben Gott?» Mit einem süffisanten Lächeln auf den Lippen antwortete Fasel gleich selber: «Der liebe Gott glaubt nicht, er sei der Sepp Blatter.»

Football news:

Cavani ist wieder im Training und wird wahrscheinlich mit Crystal Palace spielen
Fabio Capello: Juve spielte Rugby gegen Porto. Nur Ronaldo und Chiesa können einen Unterschied in dieser Zusammensetzung machen
Neymar: Ich habe geschrieben, wie ich mich von der Verletzung erholt habe, und habe keine Nachrichten mit den Worten bekommen: Wow, was für ein Profi. Kein einziger PSG-Stürmer Neymar äußerte sich unzufrieden mit der Aufmerksamkeit, die ihm bei seiner Arbeit an der Genesung zukommt
Ole-Gunnar Sulscher: Die Arbeit der Schiedsrichter ist sehr komplex und ohne zusätzlichen Druck. Wir müssen ihre Entscheidungen treffen
Er gibt dem Klub 30% des Einkommens
Trent vergöttert Gerrard von Kindheit an und kam in ein Märchen: Er erhielt von Steven Pflege und Kapitänsbinde. Die Geschichte der schönen Beziehungen
Hazards Genesung nach der Verletzung verzögert sich. Wahrscheinlich wird er am 7.März nicht mit Atlético spielen