Switzerland

Messerstecherei in London – kein Terrorverdacht

Messerstecherei in London – kein Terrorverdacht

Bei einer Messerstecherei ist am Sonntag in London ein Mann verletzt worden. Er sei ins Spital gebracht worden und befinde sich in einem kritischen Zustand, teilte Scotland Yard am Abend mit.

Die Polizei schätzt das Alter des Opfers auf Mitte 20. Zwei weitere Männer sind laut Polizei wegen Verdachts des versuchten Mordes festgenommen worden. Ein Terrorverdacht besteht nicht, sagte eine Sprecherin auf Anfrage der Nachrichtenagntur DPA. (sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Surfer stürzt sich während des Sturms in die Wellen – Rettungskräfte riskieren ihr Leben

In Südengland suchte ein Surfer wohl den Ritt seines Lebens, als er sich während des Sturms Sabine in die Wellen stürzte. Doch es kam ganz anders. Wie Aufnahmen auf Social Media zeigen, verlor der Mann im Wasser sein Surfbrett und die Kontrolle.

Passanten, die den Vorfall beobachteten, verständigten die Rettungskräfte. Diese riskierten bei widrigsten Umständen Kopf und Kragen. Ein Video zeigt, wie ein Rettungsschiff auf der Suche nach dem Surfer beinahe kippte. Verletzt wurde von den …

Link zum Artikel