Switzerland

Logistikanbieter Interroll erhält Grossauftrag in den USA

(dpo) Die Sortiersysteme von Interroll werden an zwölf Standorten in den Vereinigten Staaten installiert, wie es in einer Mitteilung des Logistikanbieters vom Freitag heisst. Die gestiegene Nachfrage beim E-Commerce und die Anforderungen an das sogenannte Social Distancing hätten beim Endkunden in den USA zu der Notwendigkeit geführt, die bestehende Vertriebsinfrastruktur rasch zu erweitern. Der Auftrag beläuft sich laut Angaben von Interroll auf ein einen zweistelligen Millionenbetrag in Dollar.

Das Unternehmen mit Sitz in der Tessiner Gemeinde Sant'Antonio verfügt gemäss eigenen Angaben über ein weltweites Netzwerk von 34 Unternehmungen mit einem Umsatz von rund 560 Millionen Franken und 2400 Mitarbeitenden.

Football news:

Alaba über Müller: Froh, dass die Bayern so einen Spieler haben
Jordi Cruyff hat Donadoni an der Spitze des chinesischen Shenzhen abgelöst
Thiago über 8:2 gegen Barça: Bayern hat noch nichts gewonnen
Die Zukunft von Bartomeu in Barcelona wird der Vorstand nächste Woche besprechen
ZSKA Moskau ist bereit, 7 Millionen Euro für Verteidiger Fuchs anzubieten. International will 10 Millionen^.ZSKA Moskau will Innenverteidiger Bruno Fuchs, für den auch Monaco und Lille qualifiziert sind, erwerben
Goretzka über 8:2 gegen Barça: Das ist nur der erste von drei Schritten
Matteus über die Niederlage von Barça: es tut Weh zu sehen, was mit der Mannschaft passiert ist, die uns so viele Jahre inspiriert hat