Switzerland

Kunstausstellung in Birmensdorf

Der letzte Samstag war für viele junge Kunst Begeisterte ein ganz besonderer Tag. Denn an diesem trafen sich die Begeisterten dieser Bausteine zu der First Lego League Junior, kurz FLLJ, Ausstellung in Hendschiken. Bei dieser FLLJ handelt es sich um ein spannendes und interessantes Bildungsprogramm, welches auf der gesamten Welt tätig ist.

Ziel dieses Programms ist es die Kinder, welche sich in dem Alter zwischen 6 und 10 Jahren befinden, genauer und mit Spiel und Spaß an die MINT Thematik heranzuführen und ihnen diese näher zu bringen. Bei der MINT Thematik handelt es sich um die Fachgebiete Mathematik und Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Insgesamt waren es acht Teams in diesem Jahr, welche sich auf die spannende "Mission Moon" begeben haben und in diesem Zusammenhang ihre eigene Mondstation gebaut haben. Bei dem Bau mussten sich die Teams dabei an konkrete Vorgaben halten. Mindestens ein motorisiertes Teil musste in dem Modell enthalten ein und mittels WeDo Software programmiert werden. Bestehen durfte das Modell aus Legosteinen und auch das jeweilige Forschungsplakat wurde selbst entworfen. FLLJ legt einen großen Wert auf das eigenständige Erforschen, Entwickeln, sowie auch Testen und Teilen. Die Erwachsenen schlüpfen lediglich in die Rolle der Coaches, während die Kinder selbstbestimmt arbeiten.

Eine kostenlose Homepage hilft beim Marketing
Knifflige Aufgaben über das Leben auf dem Mond wurden gelöst. Fragen, wie das Herankommen an Wasser, Nahrung oder auch an Energie oder Sauerstoff auf dem Mond kamen auf. Die Kinder waren erfinderisch und stellten acht diverse Modelle zusammen. Eine Jury staunte, als ihnen die jungen Ingenieure die acht Projekte vorstellten. Helium 3 wurde in den Modellen hergestellt, nach Sauerstoff gebohrt, oder einige Kinder kamen auf die Idee Eiskristalle zu schmelzen. Auch Pflanzen wurden bewässert und es wurden Mondfahrzeuge gebaut. Auch Zitteraale wurden gezüchtet und einige setzten auf die Kuhhaltung. Alle Kreationen sind zudem auf einer kostenlosen Homepage zu bewundern.

Über Wochen hinweg arbeiteten die Kinder an den Modellen und jedes Team brachte eine funktionierende Mondstation hervor. Diese tolle Leistung wurde am Ende mit Medaille und Zertifikat belohnt. Die Rückmeldungen über die Veranstaltung waren durch und durch positiv. Denn die Ausstellung stellte sich als ein voller Erfolg heraus und machte allen Beteiligten viel Spaß, sodass viele auf eine Wiederholung der Ausstellung hoffen.

Football news:

In England wollen 25% der Trainer und 15% der Führungskräfte aus ethnischen Minderheiten stammen. Nicht nur Southampton hat einen Neuen Schritt im Kampf gegen Diskriminierung unterzeichnet
Zlatan über covid: der Virus hat mich herausgefordert und ich habe gewonnen. Aber wenn Sie nicht Zlatan sind, dann riskieren Sie nicht und denken Sie mit dem Kopf
Koeman über Griezmann: die Tore kommen, daran habe ich keinen Zweifel. Barcelona-Trainer Ronald kouman hat nach dem Champions-League-Sieg gegen Juventus Turin über die Schwierigkeiten gesprochen, mit denen Stürmer Antoine Griezmann konfrontiert war
Maguire über das 1:6 gegen Tottenham: es schien wie eine Krise. Wir waren am Boden zerstört, hatten nicht damit gerechnet, dass Manchester United-Kapitän Harry Maguire mit der Reaktion seiner Teamkollegen auf die knappe Niederlage gegen Tottenham Hotspur zufrieden war. Danach holte der Verein drei Siege und spielte einmal Unentschieden. Gestern besiegte Manchester United RB Leipzig (5:0) in der 2.Runde der Gruppenphase der Champions League
Der Ehemalige Trainer des FC Arsenal, der Leiter der FIFA-Abteilung für die Globale Entwicklung des Fußballs Arsène Wenger teilte seine Meinung über die Idee der Schaffung der europäischen Superliga
Barça-Präsidentschaftskandidat Font: wir müssen Pep, Xavi, Iniesta, Puyol zurückholen, um ein wettbewerbsfähiges Projekt zu schaffen
Mancini über Balotelli: es tut mir Leid, ihn in diesem Zustand zu sehen. Mit 30 Jahren sollte er die Reife erreichen