logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

"Ich gseh de Samichlaus, er chunt!"

Als die Kindergartenkinder zum Waldplatz in Unterendingen kamen, brannte bereits ein Feuer, welches die Unter- und Mittelstufe der Primarschule Unterendingen entfacht hatten. Gestärkt durch ihren Znüni, sprangen die Kinder im Wald umher und spielten fröhlich. Einige Kinder jedoch waren auf der Lauer und suchten den Samichlaus. Plötzlich kamen sie angesprungen und berichteten den Lehrpersonen, dass sie den Samichlaus gesehen haben.
Freudig und gespannt liefen sie ihm entgegen und begleiteten ihn und seine zwei Schmutzlis zu unserem Waldplatz. Der Samichlaus erzählte aus seinem dicken Buch, was er über das ganze Jahr gesehen hat. Zuerst kamen die Kindergartenkindern an die Reihe, welche zum Schluss ihren Vers dem Samichlaus erzählten. Danach ging es zu den Schülern, die ihm einen poppigen Grittibänz-Song vorsangen. Der Samichlaus meinte dann nur, dass er das nächste Mal eine Tanzeinlage machen könnte bei so einem tollen Lied. Der Samichlaus hatte zum Schluss noch eine Geschichte vom Siebenschläfer GlisGlis für die Kinder mitgebracht, der unbedingt einmal den Samichlaus sehen und nicht immer verschlafen wollte. Mit Hilfe der Eule schafft er es und lebt nun gleich neben der Samichlaus-Hütte in einem Baum.
Nachdem der Samichlaus alle Säckli verteilt und sich verabschiedet hatte, gab es für alle Kinder Punsch und es durfte nochmals fleissig gespielt werden. (D. Keller)

Themes
ICO