Switzerland

Goldingen SG: Kaum zu glauben, dass der Fahrer unverletzt blieb

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Ein 30-jähriger Autofahrer hat am späten Freitagabend einen spektakulären Selbstunfall in Goldingen SG ohne Verletzungen überstanden.

Der Autolenker hatte kurz vor 23 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war kontinuierlich nach links in das angrenzende schräge Wiesenbord hinaufgefahren, bis sich das Auto überschlug.

Schliesslich kam das Fahrzeug auf dem Dach liegend auf der Strasse zum Stillstand, wie die St. Galler Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der Fahrer konnte das stark beschädigte Auto unverletzt verlassen. Da eine Atem-Alkoholprobe bei ihm positiv ausfiel, musste er im Spital eine Blutprobe abgeben. Den Führerausweis ist er los. Am Auto entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

(dmo/sda)

Football news:

Barcelona hat sich für den 18-jährigen Hertha-Keeper Samarjic Interessiert
Mainz über Werners hattrick: Klopp, kannst du ihn endlich zu dir nehmen?
La Liga kann am 11.Juni mit dem Spiel von Sevilla und Betis Sevilla wieder aufgenommen werden
92:48. 6 Jahre seit dem Moment, der die Geschichte von Real Madrid verändert hat. Ramos über Atletico-Tor im Champions-League-Finale
Arsenal begann auseinander zu fallen, und ich wollte gewinnen. Geld ist nicht wichtig. Ashley Cole über den Wechsel nach Chelsea
In der Meisterschaft wurden 1014 Tests auf Coronavirus durchgeführt und zwei Fälle von Infektion identifiziert. Beide sind in Halle
Passiert das wirklich? Fernandinho über die Rückkehr zum Training