Switzerland

Fünf Soldaten sterben bei Helikopterunglück in Peru

Fünf Soldaten sterben bei Helikopterunglück in Peru

Bild: keystone

Bei einem Helikopterabsturz im Südosten von Peru sind mindestens fünf Soldaten ums Leben gekommen. Wie das Militär mitteilte, stürzte der Hubschrauber am Samstag (Ortszeit) mit 12 Menschen an Bord in den Fluss Vilcanota.

Zwei Soldaten werden den Angaben zufolge vermisst und fünf weitere wurden leicht verletzt. Als Grund für den Unfall nannten die Streitkräfte technisches Versagen.

Die Soldaten befanden sich den Angaben zufolge auf einer Aufklärungsmission gegen den illegalen Drogenhandel. Sie überflogen ein Anbaugebiet für Koka-Blätter, dem Rohstoff für die Droge Kokain. Das als Koka-Tal bekannte Gebiet in der Region Cusco steht seit 2006 unter militärischer Überwachung. Nach Angaben der Uno ist Peru neben Kolumbien und Bolivien einer der weltweit grössten Kokablatt-Produzenten. (sda/afp)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Neue Nazca-Linien in Peru entdeckt

Schlammlawinen und Niederschläge in Peru

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Früherer Gunvor-Vermittler gibt Schmiergeldzahlungen in Ecuador zu

Ein ehemaliger Vertreter des Rohstoffkonzerns Gunvor hat vor einem US-Gericht zugegeben, an der Zahlung von mehr als 22 Millionen Dollar an Bestechungsgeldern an hochrangige ecuadorianische Beamte beteiligt gewesen zu sein. Dabei ging es um Verträge mit der grössten staatlichen Ölgesellschaft des Landes.

Die in Genf ansässige Gunvor bestätigte am Freitag auf AWP-Anfrage, dass das US-Justizministerium Anklage gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Unternehmens im Zusammenhang mit Geschäften mit …

Link zum Artikel

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen