Switzerland
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Franzose darf sich auf Rekord-Jackpot von 220 Millionen Euro freuen

Das pure GlĂŒck ist manchmal so nah 😍

1 / 18

Das pure GlĂŒck ist manchmal so nah 😍

quelle: imgur

Du willst Bitcoin kaufen? Dann schau zuerst dieses Video

Das könnte dich auch noch interessieren:

Macron will Frankreich mit Milliarden-Investitionen wieder zu starkem Industrieland machen

Frankreichs PrÀsident Emmanuel Macron hat einen 30 Milliarden Euro schweren Investitionsplan zur wirtschaftlichen Modernisierung des Landes prÀsentiert. Frankreich solle wieder stÀrker zu einem Industriestandort und einem Innovationsland werden, sagte Macron bei der Vorstellung des Plans «Frankreich 2030» am Dienstag in Paris.

Der Plan ziele darauf ab, der französischen Wirtschaft die Möglichkeit zu mehr Wachstum ĂŒber Innovationen zu geben. Die Investitionen sollen in den kommenden fĂŒnf 


Link zum Artikel
Ein Franzose hat die Kreuze genau richtig gesetzt.

Ein Franzose hat die Kreuze genau richtig gesetzt.

Bild: keystone

Noch nie war so viel Geld im Lotterietopf: Ein glĂŒcklicher Gewinner in Frankreich hat den bislang grössten Jackpot der Lotterie Euromillionen geknackt. Er darf sich ĂŒber 220 Millionen Euro oder umgerechnet 236.6 Millionen Franken freuen.

Dies erfuhr die Nachrichtenagentur AFP von der französischen Lottogesellschaft Française des Jeux (FDJ). Der glĂŒckliche Gewinner habe nun 60 Tage Zeit, um sich bei der FDJ zu melden und seinen Gewinn abzuholen.

Es handelt sich um den grössten Jackpot in der Geschichte der europĂ€ischen Lotterie seit ihrer GrĂŒndung im Jahr 2004. Das Gewinnerlos trĂ€gt laut FDJ die Zahlen 21, 26, 31, 34, 49 und die Sternzahlen 2 und 5.

Euromillionen wird in den neun europĂ€ischen LĂ€ndern Belgien, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Luxemburg, Österreich, Portugal, Spanien und Schweiz gespielt. Der letzte Super-Jackpot war im Februar 2021 in der Schweiz geknackt worden, der Gewinner erhielt 210 Millionen Euro. In Frankreich wurde der bisherige Rekord im Dezember 2020 aufgestellt, damals gewann ein Spieler 200 Millionen Euro. (sda/afp)