Switzerland

France: Un Italien soupçonné de 160 viols a été arrêté à Strasbourg

L’homme est soupçonné d’avoir, de 2000 à 2014, violé ou abusé sexuellement des enfants de ses compagnes. Il avait fui l’Allemagne où il était recherché.

La police française a annoncé vendredi l’interpellation de l’individu.

La police française a annoncé vendredi l’interpellation de l’individu.

AFP

Un Italien de 52 ans a été interpellé vendredi dernier dans l’est de la France, à la suite d’un mandat européen lancé par l’Allemagne où il est soupçonné d’avoir commis 160 viols et agressions sexuelles, a annoncé vendredi la police à l’AFP.

L’homme est soupçonné d’avoir, de 2000 à 2014, violé ou abusé sexuellement des enfants de ses compagnes. L’Allemagne a ouvert 122 enquêtes contre lui portant sur 160 faits de viols ou agressions sexuelles sur mineurs, a-t-on ajouté à la Brigade nationale de recherche des fugitifs (BNRF), en précisant que cet individu avait fui récemment l’Allemagne pour s’installer dans la région frontalière d’Alsace.

ATS/NXP

Football news:

Atalanta-Direktor: mit Miranchuk ist alles gut, es gibt keine Symptome des Coronavirus
Kovid Spott über die Meisterschaft Lettland: das Team kam nur 8 Personen (aber das Spiel noch nicht gespielt)
Gérard Piqué: wir alle hoffen, dass Messi bei Barça bleibt
Agent über Coronavirus bei Miranchuk: gesundheitlich ist alles in Ordnung. Der Test ist ein Test
Barcelona hat eine grundsätzliche Einigung mit den Spielern über eine Senkung der Gehälter erzielt. Der FC Barcelona hat eine grundsätzliche Einigung mit Spielern und Trainern über eine gehaltsminderung angekündigt. Mit dieser Maßnahme können die blaugränen in dieser Saison 122 Millionen Euro einsparen. Auch die Spieler gingen auf die Verzögerung der Zahlung von Boni für diese Saison in Höhe von rund 50 Millionen Euro. Die Summe wird innerhalb von drei Jahren ausgezahlt
Barça-Präsidentschaftskandidat Farre: wir müssen Neymar zurückholen. Auch Barcelona-Präsidentschaftskandidat Jordi Farre hat sich über eine mögliche Rückkehr von PSG-Stürmer Neymar geäußert. Wir werden mit dem Sportdirektor und der Geschäftsführung daran arbeiten, die besten zu gewinnen. Wenn Sie mir sagen, dass Neymar der beste ist, werde ich es tun
Der Sohn von Maradona verabschiedete sich von seinem Vater: Du wirst nie sterben, denn ich werde dich bis zum letzten Atemzug lieben