Switzerland

Fraktionsbericht CVP Wettingen, 12.12.2019

Den Bericht über die Kreditabrechnung für «little Wettige» nimmt die Fraktion CVP zur Kenntnis.

Wir unterstützen die Entgegennahme des Postulates betreffend «Dem verbesserten Gewässerschutz durch eine vierte Reinigungsstufe in der ARA Laufäcker». Damit kann ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Die aus dem Postulat «Biodiversität» resultierende Eigentumsbeschränkung von Grundstückeigentümern ist für die Fraktion CVP nicht vertretbar, aus diesem Grunde wird der vorliegende Bericht zur Kenntnis genommen und die beantragte Ablehnung einstimmig unterstützt. Ebenfalls nimmt die Fraktion CVP die beiden Postulate «Gartenwissen und -können weitergeben» sowie «ökologischem Ausgleich» zur Kenntnis und unterstützt die Anträge auf Ablehnung. 

Wir bedanken uns beim Gemeinderat für die rasche Beantwortung der von der CVP eingereichten Interpellation betreffend «e-Mobilität» welche zufriedenstellend beantwortet wurde. Wir sind gespannt auf die künftigen Fahrzeugbeschaffungen und erwarten, dass der Gemeinderat die E-Mobilität gezielt fördert. 

Die Fraktion CVP unterstützt die Dringlichkeit des Postulates «Ohne Klima keine Atmosphäre». Das 975-Jahre OK befasst sich bereits aktiv mit dieser Thematik und sieht es als eine Selbstverständlichkeit an.

Anlässlich der letzten Einwohnerratssitzung im Jahr verabschieden wir unser Fraktionsmitglied Serafino Mannarino. Seit dem März 2017 hat er sich in der CVP Fraktion eingesetzt und sich stets auch ausserhalb des Rathauses tatkräftig für Parteiprojekte engagiert.

Allen BewohnerInnen von Wettingen wünschen wir weiterhin eine schöne Adventszeit, frohe Festtage und einem erfolgreichen Start ins 975-Jubiläumsjahr.

Football news:

Pep Guardiola: die Rückkehr der Kinder in die Schulen ist wichtiger als die Zuschauer in den Stadien
Raul Jimenez erzielte in dieser Saison 37 (27+10) Punkte in allen Turnieren. Das beste Ergebnis im DFB-Pokal neben de Bruyne
Sevilla gewann die Europa League oder den UEFA-Pokal, nachdem er in den letzten fünf spielen das Viertelfinale erreicht hatte
Arsenal entlässt 55 Mitarbeiter, obwohl er die Spieler dazu überredet hat, die Gehälter zu kürzen, um niemanden zu entlassen. Die Mannschaft hat das enttäuscht
Miralem Pjanic: Ronaldo könnte ein guter Basketballer werden. Er ist schnell und springt hoch
Arthur will sich persönlich auf die Auflösung des Vertrages mit Barcelona einigen
Barcelona unterschrieb für 4,5 Millionen den 19-jährigen Stürmer von São Paulo Maja. Die Rücklagen betragen 300 Millionen Euro