Switzerland

FCB-Stürmer Arthur Cabral: Die Stimmung in der Basler Kabine lässt sich an ihm ablesen

Zum Hauptinhalt springen
Sechsmal haben sich die Wege von Jean-Pierre Nsame und Arthur Cabral bisher gekreuzt – beide erzielten in diesen Partien jeweils vier Treffer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Roberto Mancini: Italien hätte nicht unbedingt gewinnen müssen, aber wir haben trotzdem um den Sieg gekämpft. Das ist wichtig. An eine bessere Leistung könne man nicht denken. Wir hätten vielleicht mehr Tore schießen können, aber es war sehr heiß und es gab genug Kampf auf dem Platz. Also haben die Jungs einen guten Job gemacht
Verratti über das Spiel gegen Wales: Ich bin glücklich. Ich war mir nicht sicher, ob ich das Turnier nach meiner Verletzung spielen könnte
Die UEFA wertete Neuers LGBT-Verband als Mannschaftssymbol für Vielfalt. Deutschland wird nicht bestraft
Bale über das 0:1 gegen Italien: Wales wusste, dass es schwierig werden würde. Wir haben viel verteidigt und gelaufen
Shaqiri ist Spieler der Partie Schweiz-Türkei. Er machte einen Doppelpack
Aaron Ramsey über das 0:1 aus Italien: Wales zeigte Charakter. Wir haben gegen ein tolles Team gespielt
Chiesa ist Spieler des Spiels Italien-Wales. Mit vier Schlägen und drei Strichen ist Mittelfeldspieler Federico Chiesa der beste Spieler des Spiels