Switzerland

Erste Online-GV des Damenturnvereins Wölflinswil

Trotz der aktuellen Umstände entschied sich der Vorstand des DTV Wölflinswil die Generalversammlung durchzuführen. So nahmen 40 Turnerinnen online an der GV teil.

Das Turnjahr 2020 hatte sportlich nicht viel zu bieten. Glücklicherweise konnte die Turnshow im Januar 2020 noch ohne Einschränkungen durchgeführt werden. Die Wettkämpfe der gesamten Saison fielen ins Wasser. Nach den Sommerferien konnte das Training unter den geltenden Schutzmassnahmen wieder gestartet werden. So konnte das Endturnen in Wölflinswil trotzdem noch durchgeführt werden. Während der Zeit, in der keine Trainings in der Halle stattfinden konnten, wurden abwechslungsreiche Online-Trainings durchgeführt.

Nach dem Jahresrückblick durfte man unter dem Traktandum „Mutationen“ sieben neue Aktivmitglieder und zwei neue Mitturnerinnen im Verein begrüssen. Andrea Münger trat aus dem DTV Wölflinswil nach 20 Jahren als Aktivmitglied aus und bleibt uns aber weiterhin als Passivmitglied erhalten. Zusätzlich gab es vier weitere Austritte aus der Aktivmitgliedschaft.

Die GV konnte trotz der Umstände problemlos abgehalten werden. Der Vorstand freut sich nun auf ein sportlich aktives Jahr 2021.

Football news:

Valentino darf La Liga nicht kontrollieren. Poster von Barça-Präsidentschaftskandidat Freischi über Perez
Alaba will bei seinem neuen Verein im Mittelfeld spielen. Diese Bedingung stellte er Real Madrid und PSG vor.Es ist noch nicht bekannt, in welchem Verein Verteidiger David Alaba, der vor einiger Zeit angekündigt hatte, den FC Bayern in diesem Sommer zu verlassen, seine Karriere fortsetzen wird
Leonardo: Eine Entscheidung über Mbappés Vertrag wird es bald geben. Auch mit Neymar ist man im Gespräch, mit ihm hat PSG-Sportdirektor Leonardo über den Verlauf der Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung mit den Stürmern Kilian Mbappé und Neymar gesprochen
Eric Bai und: Wenn man mich fragt: Messi oder Ronaldo? ich werde sagen: Ramos. Der Verteidiger von Manchester United, Eric Bailly, lobte das Niveau von Real-Kapitän Sergio Ramos
Kopf Kick It Out: Giftige Männlichkeit im Fußball ist ein Problem. Einige halten es für normal, die Familie nach der Niederlage seines Teams anzugreifen
Gladbach hielt Pep-Angriff, aber City ohne Ball-macht. Ein Bonus war Bernard - er spielte wie Gündogan - Jetzt hat Gladbach weniger als 1% für das Viertelfinale
City hat viel Geld, um viele unglaubliche Spieler zu kaufen. Guardiola scherzte über die Gründe für die Siegesserie