Switzerland

Des étudiants en médecine s’inquiètent des examens en présentiel

Des élèves de la Faculté de médecine pointent des modalités inégalitaires et des risques quant aux règles sanitaires.

Image d’illustration.

Image d’illustration.

KEYSTONE

À la Faculté de médecine, des étudiants font part de leurs préoccupations quant aux modalités de la session dexamen estivale. Sur le plan sécuritaire dabord, puisque les examens seront organisés en présentiel. «La Faculté nous a confirmé qu’en cas de quarantaine via lapplication SwissCovid, il n’y avait aucune autre solution que de se retirer et de redoubler l’année, raconte une étudiante. Résultat: beaucoup d’entre nous ont désinstallé l’application et demandé à leurs proches de le faire. En cas de symptômes, il y a un risque important que les étudiants n’aillent pas se faire tester et présentent coûte que coûte leurs examens afin de ne pas redoubler.»

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Man City will Benfica-Verteidiger Diaz Unterschreiben. Der Transfer wird auf 55 Millionen Euro geschätzt, der deal könnte von Manchester City kommen und mit Benfica über einen Transfer von Abwehrspieler Ruben Diaz verhandelt werden. Der englische Klub bietet im Rahmen des Vertrags von Nicolas Otamendi, und die Gesamtkosten des Transfers werden auf 55 Millionen Euro geschätzt, berichtet der Journalist Fabrizio Romano. Das gleiche Angebot hatte Manchester City für den Verteidiger des FC Sevilla, Jules Kunde, aber vor fünf Tagen abgelehnt
Morata holte Platz 9 bei Juventus Turin. Unter ihm spielte Higuain
Hazard und Asensio sind nicht in die Bewerbung von Real Madrid für das Spiel La Liga mit Betis
Barcelona verhandelt mit Manchester City über die Miete von Zinchenko für ein Jahr (Gianluigi Longari)
Suarez wurde medizinisch untersucht und unterzeichnete einen Vertrag mit Atlético
Alvaro Morata: Juventus ist jedes Jahr kurz davor, die Champions League zu gewinnen. Wir hoffen, dass es uns diesmal gelingt
Suarez - Messi: ich werde immer dankbar sein, was für ein Mensch du bist, denn jeder weiß, was für ein Spieler du bist