Switzerland

Der Verfassungsschutz stuft die AfD als rechtsextremen Verdachtsfall ein

Die Entscheidung des Bundesamts für Verfassungsschutz war schon länger erwartet worden. Nun soll sie gefallen sein: Die gesamte Partei Alternative für Deutschland gilt als rechtsextremer Verdachtsfall.

Die gesamte AfD gilt nun als rechtsextremer Verdachtsfall.

Die gesamte AfD gilt nun als rechtsextremer Verdachtsfall.

Ronny Hartmann / Getty

jum. Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als Verdachtsfall eingestuft. Dies berichten mehrere deutsche Medien übereinstimmend. Demnach hat Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang am Mittwoch den Landesbehörden für Verfassungsschutz mitgeteilt, dass der Schritt am 25. Februar erfolgt sei.

Football news:

Real wird Vinicius, Valverde, Edegaard und Rodrigo im Sommer nicht verkaufen. Sie gelten als Schlüsselspieler für die Zukunft des Klubs
Arteta über die knieverletzten Arsenal-Spieler: Sie hatten dafür Gründe. Ich denke, das ist die richtige Geste
Pogba über Mourinho: Sulscher kann die Spieler nicht in den Kader stellen, aber er wird sie nicht wegschieben, als gäbe es sie nicht. Das ist der Unterschied zwischen den Trainern Jose Mourinho und Ole-Gunnar Sulscher, der Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba
Saka, Jacko, Huan-Bissaka und Gérard Moreno beanspruchen den Titel des Spielers der Woche in der Europa League
Real und Modric haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Mittelfeldspieler Luka Modric wird eine weitere Saison bei Real Madrid verbringen. Die Parteien hätten sich auf eine Vertragsverlängerung bis Sommer 2022 geeinigt, teilte die As mit. Der 35-Jährige stimmte der vorgeschlagenen cremigen Lohnsenkung zu
Roma hat zum ersten Mal seit 1991 das Halbfinale des UEFA-Pokals/der UEFA Europa League erreicht
Kontrast vor dem Abpfiff in Prag: Slavias Spieler reihen sich vor dem Knie