Switzerland

Daniel Koch: «Sportveranstaltungen mit Zuschauern vielleicht im Juli wieder möglich»

(dpo) «Der Sport ist ein wichtiger Bereich, dem jetzt auch Lockerungsmassnahmen zustehen. Das gilt auch für die Zuschauer», erklärte Daniel Koch am Sonntagabend gegenüber SRF. «Der zeitliche Horizont ist schwierig abzuschätzen, es hängt immer von den Fallzahlen ab. Doch sollten diese weiter so sinken wie in den letzten Wochen, dann dürften Sportveranstaltungen mit Zuschauern schon bald, vielleicht bereits im Juli wieder möglich sein», so der Covid-19-Delegierte des Bundes.

Doch so ein Öffnungsschritt könne nur unter der Voraussetzung vollzogen werden, dass man nummerierte Sitzplätze hat und vorerst auf Stehplätze verzichtet. Jetzt liege es an den Veranstaltern Schutzkonzepte zu präsentieren. «Ich vertraue den Sportverantwortlichen, die können solche Konzepte erarbeiten», so Koch. Grundbedingung sei aber weiterhin, dass die Fallzahlen tief bleiben.

Ein solcher Schritt muss schlussendlich vom Bundesrat entschieden werden. Dieser wird voraussichtlich Mittwoch seine weitere Strategie in der Coronakrise bekannt geben.

Football news:

Sandro Rosel: Messi wird bei der Präsidentenwahl von Barça kein Bauer sein. Er ist zu schlau
De Rossi oder Spalletti könnten Fiorentina anführen
Chelsea hat die Verhandlungen mit Willian über einen neuen Vertrag wieder aufgenommen
Pogba will bei Manchester United bleiben
Dopingbeamte besuchten die Barça-Basis und überprüften Griezmann, Busquets und Fati (MD)
Varane kann das Spiel gegen Athletic Bilbao verpassen
Martinelli unterschrieb einen langfristigen Vertrag mit Arsenal