Switzerland

Corbyns Nachfolge ist bestimmt: Starmer wird Labour-Chef

Keir Starmer (link) folgt auf Jeremy Corbyn (rechts). Bild: EPA

Corbyns Nachfolge ist bestimmt: Starmer wird Labour-Chef

Keir Starmer ist zum neuen Chef der Labour-Partei und damit zum Oppositionsführer in Grossbritannien gewählt worden. Das teilten die britischen Sozialdemokraten am Samstagvormittag mit.

Der 57-Jährige tritt die Nachfolge von Jeremy Corbyn an. Unter dessen Führung hatte Labour bei der Parlamentswahl im vergangenen Dezember die schwerste Niederlage seit 1935 eingefahren. Zur Vizechefin wurde die bisherige bildungspolitische Sprecherin Angela Rayner gewählt.

Der ehemalige Menschenrechtsanwalt Starmer setzte sich gegen seine Konkurrentinnen Rebecca Long-Bailey und Lisa Nandy durch. Seine Wahl gilt als klare Abkehr von dem stramm linksgerichteten Kurs der britischen Sozialdemokraten in den vergangenen Jahren. Der 70-Jährige Altlinke Corbyn und seine Mitstreiter standen immer wieder in der Kritik, antisemitische Tendenzen in ihrer Partei zu dulden. Auch hier dürfte Starmer auf einen Neustart hinarbeiten. (pit/sda/dpa)

England feiert den Brexit

Lindsay Hoyle wird im britischen Parlament für «Order!» sorgen

Abonniere unseren Newsletter

Virus mit «Herdenimmunität» ausrotten? Britische Regierung bestreitet fragwürdigen Plan

Der Inhalt eines Corona-Videos, das derzeit die Runde macht, ist brisant. Wie der irische TV-Sender «Virgin Media News» berichtet, überlege sich die britische Regierung das Prinzip der «Herd Immunity», übersetzt der «Herdenimmunität».

Einfach zusammengefasst: Seien genügend Menschen mit dem Coronavirus infiziert, könne man dieses mittelfristig ausrotten. Eine steile These und höchst umstritten, wie auch der Moderator mehrfach betont.

Dafür notwendig sei eine Infiziertenquote von 60 Prozent der …

Link zum Artikel

Football news:

Wahnsinn in Frankfurt: die Eintracht traf 34 mal aufs Tor, verlor aber knapp (9 Minuten vor dem Abpfiff)
Real hat den Vertrag mit Casemiro bis 2023 verlängert. (Marca)^.Real Madrid habe den Vertrag mit Mittelfeldspieler Casemiro verlängert, behauptet Marca
Teddy Sheringham: Pogba muss gehen, damit Manchester United jemanden mit der richtigen Mentalität kauft
In Frankreich kamen 400 Fans zum illegalen Fußball. Nach dem Tor liefen Sie aufs Feld
Sulscher über Igalo: ich Hoffe, dass er den Einstieg beenden kann, vielleicht mit Manchester United die Trophäe gewinnen kann
Müller über Alfonso Davis: der Münchner Läufer Stiehlt dem Gegner ständig den Ball
Favre über 0:1 gegen Bayern: Borussia verdient ein Remis