Switzerland

Brand im Kehrichtbunker : Brand auf Mülldeponie in Bern ausgebrochen

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Wegen eines Brandes in der Mülldeponie der Stadt Bern musste am Dienstag die Feuerwehr ausrücken.

Im Kehrichtbunker der Energiezentrale im Berner Forsthaus ist am Dienstagvormittag ein Brand ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr Bern war am Nachmittag noch mit dem Ablöschen von Glutnestern beschäftigt.

Kampf im dicken Rauch

Durch den Brand entwickelte sich starker Rauch, wie die Berner Berufsfeuerwehr über Twitter mitteilte. Sie setzt einen mobilen Grossventilator und Hochleistungslüfter ein.

Die Energiezentrale des Stadtberner Energieversorgers ewb kombiniert eine Kehrichtverbrennungsanlage mit einem Holzheizkraftwerk und einem Gas-Dampf-Kombikraftwerk.

(sda)

Football news:

Ocampos machte überhaupt alles für den Sieg von Sevilla: erst erzielte er, dann zog er den torwartpullover an und zog in der 101.Minute einen Schuss von Torwart Eibar ab
Pizarro beendete seine Karriere als Spieler. Werders Fußballer schüttelten ihn nach dem Spiel in die Arme
Aitor Karanka: wenn Real gewinnt, wird immer von Schiedsrichtern gesprochen
Guendouzi trainiert seit zwei Wochen nicht mehr mit Arsenal. Die Londoner können es verkaufen
Alexander Elagin: Willst du einen Mann mit einem Mann, eine Frau mit einer Frau Leben-Lebe! Aber keine Kinder
Pizarro ist trotzdem fertig. Er kam 4 mal zu Werder und wurde hier zur Legende
Lloris über den Kampf mit Son: das ist Teil des Fußballs. Manchmal passiert das