Switzerland

Beste FIFA-Spieler gesucht: Hast Du das Zeug zum eChampion?

Mit der eChampion-Turnierserie sucht Gameturnier, in Zusammenarbeit mit DeinDeal.ch, Blick und Swisscom, die beste FIFA-Stadt der Schweiz. Dabei spielen FIFA-Spieler und Influencer gemeinsam auf dem digitalen Rasen um den Sieg und um 2'500 Franken!

Hier gehts zur Anmeldung: https://echampion.ch/home

Lange musste die Schweizer FIFA-Community auf ein neues Format warten, bei dem sie ihre Stadt vertreten können. Mit «eChampion» wird ein Format lanciert, bei dem der Spielspass und Teamplay im Vordergrund stehen. Zudem bringt Gameturnier eine Neuerung in bereits bekannte Turnier-Formate. Denn qualifizierte FIFA-Spieler werden den Weg bis zum Sieg nicht alleine bestreiten: In der Finalrunde werden sie mit jeweils einem Influencer ein Team bilden und um den Sieg spielen

Und so läuft das Turnier ab

In 10 Qualifiern haben FIFA-Spieler die Chance, sich für das Turnier zu qualifizieren und ihre Stadt zu vertreten. Die Qualifying-Phase startet am 4. März mit dem Lausanne-Qualifier und endet am 2. April mit dem Basel-Qualifikationsturnier. Wichtig: Du kannst bei jedem «Stadt»-Turnier mitmachen und dir so dein Ticket für die nächste Runde sichern.

Wer es dann immer noch nicht geschafft hat, erhält durch die «BLICK»-Wildcard eine zweite Chance, Teil des Events zu sein. Komplettiert wird das Line-Up durch zwei eingeladene Spieler. Spieler, die sich einen Platz für das eChampion-Turnier sichern konnten, werden Anfang Mai in zwei Gruppen in einer Zwischenrunde gegeneinander antreten. Die besten 8 Spieler qualifizieren sich für das grossen Finalevent.

Influencer sorgen für Abwechslung

Die 8 Spieler, welche sich für das Final-Event qualifizieren konnten, werden Mitte Mai durch eine Live-Auslosung mit 8 Influencern gepaart – je ein Teilnehmer und ein Influencer bilden ein Team und spielen im 2 gegen 2. Danach haben die Teams Zeit bis am 4. Juni, um für die Finalrunde zu trainieren. Das Grand Final wird am 4. Juni 2021 ab 19:00 Uhr live auf BlueSports und Twitch.tv gezeigt.

Hier gehts zur Anmeldung: https://echampion.ch/home

Football news:

Piqué und Fati stehen in der Bewerbung von Barça um das Finale des spanischen Pokals mit Athletic Bilbao. Die Teilnahme an der Partie gegen den FC Barcelona ist bekannt geworden für das Finale des spanischen Pokals mit Atlético Madrid. Die Liste umfasst unter anderem Verteidiger Gerard Piqué, Mittelfeldspieler Anssumane Fati und Torwart Neto, die frühere Spiele wegen Verletzungen fehlten
Real wird Vinicius, Valverde, Edegaard und Rodrigo im Sommer nicht verkaufen. Sie gelten als Schlüsselspieler für die Zukunft des Klubs
Arteta über die knieverletzten Arsenal-Spieler: Sie hatten dafür Gründe. Ich denke, das ist die richtige Geste
Pogba über Mourinho: Sulscher kann die Spieler nicht in den Kader stellen, aber er wird sie nicht wegschieben, als gäbe es sie nicht. Das ist der Unterschied zwischen den Trainern Jose Mourinho und Ole-Gunnar Sulscher, der Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba
Saka, Jacko, Huan-Bissaka und Gérard Moreno beanspruchen den Titel des Spielers der Woche in der Europa League
Real und Modric haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Mittelfeldspieler Luka Modric wird eine weitere Saison bei Real Madrid verbringen. Die Parteien hätten sich auf eine Vertragsverlängerung bis Sommer 2022 geeinigt, teilte die As mit. Der 35-Jährige stimmte der vorgeschlagenen cremigen Lohnsenkung zu
Roma hat zum ersten Mal seit 1991 das Halbfinale des UEFA-Pokals/der UEFA Europa League erreicht