Switzerland

Barça feiert 31. Pokalsieg: Messi und Co. schiessen Bilbao innert zwölf Minuten ab

Vor dem Spiel hat man sich in Bilbao gute Chancen ausgerechnet, dass es gegen das grosse Barcelona klappen soll mit dem 25. Copa-del-Rey-Erfolg. Hat man doch im Supercup-Endspiel über die Katalanen triumphiert. Dani Garcia meinte sogar: «Barcelona ist eine der besten Mannschaften der Welt, aber die spielt gegen elf Spieler, die bereit sind, auf dem Platz zu sterben.» Nichtsdestotrotz wird es ein doppelt bitterer Abend für die Basken.

Bereits vor zwei Wochen steht Bilbao im verschobenen Copa-del-Rey-Final aus der Vorsaison auf dem Platz. Dieses verliert Bilbao gegen Real Sociedad knapp mit 0:1. Und auch im zweiten Anlauf gegen Barcelona will es nicht klappen – 0:4 gehen «los Leones» unter. Jedes Tor ein kleiner Stich ins stolze Basken-Herz.

Vier Treffer innert zwölf Minuten

Dabei verteidigt der Aussenseiter lange löwenhaft. Bis zur 60. Minute steht es noch 0:0. Viele Chancen erspielt sich Bilbao dabei nicht, jedoch vereitelt Keeper Unai Simon gleich mehrer Hochkaräter mirakulös. Dann fällt bei Barça der Groschen, Griezmann erlöst seine Farben nach Zuspiel von De Jong. Der Holländer sticht nur drei Minuten später selbst zu. Schlussendlich rundet ein Messi-Doppelpack (68., 72.) die Barcelona-Show ab. Es ist der 31. Copa-del-Rey-Erfolg für den Rekordhalter aus Katalonien.

Nach Schlusspfiff fliessen bei den Bilbao-Spielern, welche die letzten sechs Final-Spiele verloren haben, die Tränen, Barcelona und Trainer Ronald Koeman feiern den Triumph. Bilbao-Verteidiger Mikel Balenziaga meint nach dem Spiel im Interview vielsagend: «Wir kamen mit Hoffnung und Lust hierher, aber Barça war einfach zu stark, sie haben uns dominiert.» (jsl)

Football news:

Griezmann sprach mit Hamilton und besuchte die Mercedes-Boxen beim Großen Preis von Spanien
Barcelona fühlt, dass Neymar sie benutzt hat. Er sagte, er wolle zurück, verlängerte aber seinen Vertrag bei PSG (RAC1)
Aubameyang - Arsenal-Fans: Sie wollten Ihnen etwas Gutes schenken. Es tut mir leid, dass wir nicht konnten
Atlético hat im Camp Nou nicht verloren. Busquets' Verletzung ist das Drehereignis des Spiels (und des Meisterrennens?)
Verratti verletzte sich im PSG-Training am Knie. Die Teilnahme an der Euro steht noch aus, teilte PSG mit, dass sich Mittelfeldspieler Marco Verratti im Training eine Prellung des rechten Knies mit einer Verstauchung des inneren Seitenbandes zugezogen hat
Neymars Vertrag in einem Bild. Mbappe will die gleiche
Manchester United würde im Sommer gerne Bellingham und nicht Sancho unterschreiben. Borussia Dortmund wird Judas nicht verkaufen